• KAM [+]
  • Thomas Schönemann

KVC Verlag

Die Mistel in der Tumortherapie

Mistel. © Foto: Günter Havlena / pixelio.de
Mistel. © Foto: Günter Havlena / pixelio.de

Das vorliegende Buch aus dem KVC Verlag dokumentiert die Ergebnisse des Symposiums und damit den aktuellen Stand der Forschung und der klinischen Anwendung.

Seit 1995 finden alle vier Jahre die international und interdisziplinär ausgerichteten Symposien zum Thema "Die Mistel in der Tumortherapie" statt.

"Die Mistel in der Tumortherapie 3" aus dem KVC-Verlag. © Foto: KVC-Verlag
"Die Mistel in der Tumortherapie 3" aus dem KVC-Verlag. © Foto: KVC-Verlag

Im November 2011 trafen sich zum 5. Mal Wissenschaftler, Ärzte und andere in den Gesundheitsberufen Tätige, um wissenschaftliche Beiträge aus der Biologie, der Pharmazie und Pharmakologie, der Klinik und Präklinik, Erkenntnisse aus therapeutischer Erfahrung sowie klinische Studien zu präsentieren. Bei dieser 5. Tagung wurde eine Tumorentität genauer betrachtet: das Pankreaskarzinom.

Das vorliegende Buch dokumentiert die Ergebnisse des Symposiums und damit den aktuellen Stand der Forschung und der klinischen Anwendung. Die Mistelsymposien zeichnen sich vor allem durch ihre Interdisziplinarität aus. Sie sind damit fest und breit in Medizin und Pharmazie verankert. Forschung auf dem Gebiet der Onkologie kann nur interdisziplinär fruchtbar sein, um mit den gewonnenen Ergebnissen den hohen Erwartungen der Hilfe und Rat suchenden Patienten zu entsprechen.

Informationen zum Buch
KVC Verlag Essen 2013
502 Seiten
Preis: [D] 39,00 €
ISBN 978-3-86864-032-8

Presseinformation der Carstens-Stiftung
Dr. Maria Frühwald, KVC Verlag, Tel.: 0201 / 56305 12, eMail: m.fruehwald@kvc-verlag.de
14.08.2013
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück