• KAM [+]
  • Thomas Schönemann

Karstens-Stiftung

Karl Carstens – der Gründer der Carstens-Stiftung in Bildern

Karl Carstens spricht als Bundespräsident. © Foto: Bundesarchiv B 145 Bild-F063645-0033, Pullach, Besuch Carstens beim BND“ von Wienke, Ulrich - Dieses Bild wurde im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Bundesarchiv und Wikimedia Deutschland aus dem Bund
Karl Carstens spricht als Bundespräsident. © Foto: Bundesarchiv B 145 Bild-F063645-0033, Pullach, Besuch Carstens beim BND“ von Wienke, Ulrich - Dieses Bild wurde im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Bundesarchiv und Wikimedia Deutschland aus dem Bund

Am Sonntag, den 14. Dezember 2014, wäre der Gründer der Carstens-Stiftung 100 Jahre alt geworden. Dass es heute möglich und üblich ist, den Menschen in der Medizin ganzheitlich zu betrachten, dass Ärzte mit sanften Heilmethoden vertraut sind und Patienten in Kliniken professionell integrativ versorgt werden können – das ist mit ein Verdienst von Karl Carstens.

Karl Carstens, der fünfte Bundespräsident der BRD, gründete 1982 mit seiner Ehefrau die Karl und Veronica Carstens-Stiftung und ein Jahr darauf den Förderverein Natur und Medizin. Das Ziel, die Komplementärmedizin zu erforschen und in der Bevölkerung bekannt zu machen, verfolgt die Institution bis heute – durch Nachwuchsförderung, Finanzierung von wissenschaftlichen Studien, Informationsveranstaltungen in ganz Deutschland und Gesundheits-Ratgeber.

Seit ihrer Gründung 1982/83 hat die Carstens-Stiftung : Natur und Medizin die Forschung in der Komplementärmedizin mit 30 Millionen Euro unterstützt, den ärztlichen Nachwuchs gefördert und an die 100 Doktorarbeiten und Stipendien vergeben. Ein großes Anliegen des volksnahen Stifters war es, die guten Forschungsergebnisse dorthin zu tragen, wo sie benötigt werden: in die Bevölkerung. Mehr als 700 Publikationen, darunter etwa 100 Gesundheitsratgeber, zeugen davon.

Mit einer Bilderserie möchte die Carstens-Stiftung aus Anlass seines heutigen 100. Geburtstages noch einmal an den Stifter erinnern.

Interessante Links
Biogramm von Karl Carstens (Konrad-Adenauer-Stiftung)
Rede des Bundespräsidenten Joachim Gauck anlässlich des 100. Geburtstages von Karl Carstens

Pressemitteilung Carstens-Stiftung
Pressestelle Carstens-Stiftung, Tel.: 0201 / 56305-61, eMail: pressestelle@carstens-stiftung.de
12.12.2014
22.06.2017, 11:21 | tsc
Stichwörter:
Zurück