• KAM [+]
  • Thomas Schönemann

Universität Vechta

Nachhaltige Ernährung lernen in verschiedenen Ernährungssituationen

Gemüsestand am Markt. © Foto: TiM Caspary / pixelio.de
Gemüsestand am Markt. © Foto: TiM Caspary / pixelio.de

Ernährung kann erlernt werden – aber wie? Zu dieser Frage veröffentlichten kürzlich die Vechtaer Wissenschaftlerinnen Dr. Johanna Schockemöhle und Prof. Dr. Margit Stein den Band "Nachhaltige Ernährung lernen in verschiedenen Ernährungssituationen: Handlungsmöglichkeiten in pädagogischen und sozialpädagogischen Einrichtungen" im Verlag Julius Klinkhardt.

Er gibt Einblicke in konkrete Ernährungssituationen in Kindergärten, Schulen, Hochschulen, außer-schulischen Bildungszentren sowie sozialpädagogischen Einrichtungen und zeigt auf, wie diese im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung professionell gestaltet und begleitet werden können.

Dazu wird das Themenfeld aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven aufgegriffen, die sich jedoch auf einen Grundsatz zusammenführen lassen: Es geht darum, ein nachhaltiges Ernährungshandeln zu lernen – lebensbegleitend und quer durch alle Lebenslagen und Lebensalter. Die Publikation gibt zuerst eine Einführung in die Entwicklung und Herausbildung von Ernährungsmustern sowie in die problematischen Auswirkungen unserer nicht-nachhaltigen Ernährungsweise, weist aber zugleich auf das grundsätzliche Veränderungspotenzial hin. Anschließend werden die Handlungsmöglichkeiten im Feld Ernährung beispielhaft konkretisiert über die Erörterung unterschiedlicher Ernährungssituationen in den verschiedenen pädagogischen und sozialpädagogischen Einrichtungen. Die Praxisbeispiele und deren Reflexion geben Anregungen für die Entwicklung einer nachhaltigen Ernährungsweise und -kultur im eigenen Berufs- und Alltagsleben.

Johanna Schockemöhle / Margit Stein (Hrsg.): Nachhaltige Ernährung lernen in verschiedenen Ernährungssituationen: Handlungsmöglichkeiten in pädagogischen und sozialpädagogischen Einrichtungen. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt, 2015.
272 Seiten. kartoniert. EUR(D) 19,90. ISBN 978-3-7815-2031-8.

Sabrina Daubenspeck, Pressestelle, Universität Vechta
Johanna Schockemöhle / Margit Stein (Hrsg.): Nachhaltige Ernährung lernen in verschiedenen Ernährungssituationen: Handlungsmöglichkeiten in pädagogischen und sozialpädagogischen Einrichtungen.
Sabrina Daubenspeck, Tel.: 04441 / 15 520, Fax: 04441 / 15 523, eMail: sabrina.daubenspeck@uni-vechta.de
26.08.2015
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück