• KAM [+]
  • Thomas Schönemann

PASCOE Naturmedizin

Neuer Internet-Service: Mit einem Klick in die Apotheke direkt vor Ort

Über den Button aponow kommt das bestellte Medikament in die Apotheke vor Ort. © Foto: obs/Pascoe Pharmazeutische Präparate/PASCOE
Über den Button aponow kommt das bestellte Medikament in die Apotheke vor Ort. © Foto: obs/Pascoe Pharmazeutische Präparate/PASCOE

Um seinen Kunden einen schnellen Lieferservice bieten zu können und gleichzeitig den Abverkauf lokaler Apotheken in Deutschland zu stärken, bietet das Unternehmen PASCOE eine völlig neue Bestellmöglichkeit über den Online-Dienst Aponow an. Aponow verbindet auf einzigartige Weise die Vorzüge aus der Online- und Offline-Welt.

Die Betreiber bringen laut eigener Aussage alle Apotheken Deutschlands mit einem Schlag ins Netz - ob sie einen eigenen Internetauftritt haben oder nicht.

Alle Arzneimittel von PASCOE können direkt über die Interseite oder über den Web-Katalog auf www.aponow.de ausgewählt und bestellt werden. Während des Bestellvorgangs kann der Kunde eine Apotheke in seiner Nähe aussuchen. Dazu geben Nutzer einfach ihre Postleitzahl ein und wählen aus der Trefferliste eine Apotheke aus. Diese informiert Aponow per Fax über die Vorbestellung. Ob der Nutzer die Bestellung lieber abholen oder sich beliefern lassen möchte, entscheidet er selbst. Viele, aber nicht alle Apotheken bieten eine Lieferung an.

Geschäftsleitungsmitglied Annette Pascoe: "Wir sind sehr froh, unseren Kunden diesen neuen Service bieten zu können. Damit verbinden wir die Vorzüge aus der Online-Welt mit dem Vorteil einer persönlichen Beratung und dem Wunsch nach schneller Verfügbarkeit unserer Arzneimittel. Gleichzeitig stärken wir mit dem neuen System den Abverkauf in den lokalen Apotheken."

Pressemitteilung Pascoe Pharmazeutische Präparate
PASCOE Naturmedizin, Stefanie Wagner-Suske, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Schiffenberger Weg 55, 35394 Giessen, Tel.: 0641 7960-330, eMail: stefanie.wagner-suske@pascoe.de
28.07.2014
22.06.2017, 11:21 | tsc
Stichwörter:
Zurück