• KAM [+]
  • Thomas Schönemann

VEBU Deutschland

VeggieWorld in Düsseldorf feiert fünfjähriges Jubiläum

VeggieWorld Düsseldorf 2014. © Foto: VEBU – Vegetarierbund Deutschland
VeggieWorld Düsseldorf 2014. © Foto: VEBU – Vegetarierbund Deutschland

Vom 28. bis 30. Oktober findet zum fünften Mal die VeggieWorld in Düsseldorf statt. Über 100 Aussteller präsentieren die neuesten Trends der pflanzlichen Lebensweise. Der VEBU (Vegetarierbund Deutschland) ist offizieller Partner der Messe.

Vom 28. bis 30. Oktober findet die 14. VeggieWorld, die Messe für den pflanzlichen Lebensstil, statt. Am Standort Düsseldorf feiert sie in diesem Jahr ihr fünftes Jubiläum. Über 100 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet präsentieren die neuesten Trends der veganen Lebensweise. Von Gourmet-Rohkost und bunten Smoothies über biologische Fair-Trade Produkte und neueste Fleischalternativen bis hin zu tierleidfreier Kosmetik und veganer Mode, gibt es an den drei Messetagen viel zu entdecken.

Programm: Kochshows und Vorträge
Zahlreiche Aussteller aus dem veganen Bereich präsentieren ihre Produkte und bieten gratis Kostproben an. Daneben verspricht das vielfältige Rahmenprogramm aus Vorträgen, Workshops und Kochshows den Besuchern ein spannendes Wochenende rund um den tierleidfreien Genuss. VEBU-Mitarbeiterin Nora Winter zeigt in ihrem Vortrag “Wie wir es schaffen, dass unsere Zukunft pflanzlich isst” die Zukunftsperspektiven der pflanzlichen Lebensweise auf. Stina Spiegelberg widmet sich in ihrer Kochshow ganz der herbstlichen Jahreszeit. Sportlich interessierte Besucher können den veganen Fußballprofi Timo Hildebrand im Interview und beim Torwandschießen erleben oder sich von Radsportler Ben Urbanke Tipps zur sportlichen Leistungssteigerung einholen.

B2B-Event am Freitag
Anlässlich der Messe findet am Freitag ein B2B-Event statt, bei dem sich Branchenvertreter zum Erfahrungsaustausch treffen. In Vorträgen und Diskussionen erhalten die Teilnehmer spannende Einblicke. “Das B2B-Event findet dieses Jahr bereits zum zweiten Mal statt. Wir reagieren damit auf den wachsenden und immer vielfältiger werdenden Markt für pflanzliche Produkte”, so Hendrik Schellkes, Geschäftsführer der Wellfairs GmbH, Veranstalter der VeggieWorld.

VeggieWorld und Heldenmarkt
Zeitgleich zur VeggieWorld findet der Heldenmarkt statt, die Messe für nachhaltigen Konsum. Der Heldenmarkt wird in Düsseldorf zum ersten Mal veranstaltet. Er findet an acht Standorten in Deutschland statt und zieht regelmäßig ca. 10.000 Besucher an. Das Messeticket beinhaltet den Eintritt für beide Messen.

Was: VeggieWorld – Die Messe für den pflanzlichen Lebensstil
Wann: 28. – 30. Oktober 2016, 10.00 – 18.00 Uhr
Wo: Alte Schmiedehallen auf dem Areal Böhler, Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf
Tickets: Erwachsene: 10,00 Euro; ermäßigt: 8,00 Euro; der ermäßigte Eintrittspreis gilt auch für VEBU-Mitglieder; Online Vorverkauf: 8,00 Euro unter http://duesseldorf.veggieworld.de/de/page/4/tickets; Kinder bis einschließlich 14 Jahre haben freien Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen, alle Vorträge sind im Eintrittspreis enthalten
Offizieller Partner der VeggieWorld: VEBU (Vegetarierbund Deutschland)
Veranstalter: Wellfairs GmbH
Informationen: http://veggieworld.de/de/duesseldorf

VeggieWorld – Die Messe für den pflanzlichen Lebensstil
Die bundesweit größte Publikumsmesse für vegetarisch-vegan lebende Menschen, Interessierte und Neugierige findet an sechs Standorten (Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Rhein-Main) jeweils einmal im Jahr statt. Die Aussteller präsentieren ein umfangreiches Produkt- und Dienstleistungsangebot mit vegetarisch-veganen Neuheiten, Gratishäppchen, tierversuchsfreier Kosmetik und nachhaltiger Mode. Darüber hinaus bietet die VeggieWorld ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Expertenvorträgen, Workshops, Kochshows, u.v.m. rund um den pflanzlichen Lebensstil.

VeggieWorld Düsseldorf 28. – 30. Oktober 2016
VeggieWorld Berlin 26. – 27. November 2016
VeggieWorld Rhein-Main 3. – 5. März 2017
VeggieWorld Hamburg 18. – 19. März 2017
VeggieWorld München 16. – 17. September 2017
VeggieWorld Hannover 28. – 29. Oktober 2017

Mehr Informationen unter www.veggieworld.de

Der VEBU ist die größte Interessenvertretung vegetarisch und vegan lebender Menschen in Deutschland. Seit 1892 setzt sich die Organisation mit positiver Öffentlichkeitsarbeit dafür ein, den Fleischkonsum dauerhaft zu senken und eine pflanzenbetonte Lebensweise als attraktive und gesunde Alternative allen Menschen zugänglich zu machen. Der VEBU unterstützt beim Start in eine genussvolle Ernährung mit zahlreichen Angeboten und zeichnet sich durch originelle Kampagnen, vielfältige Veranstaltungen und die zielgerichtete Arbeit mit Multiplikatoren aus. Für Experten wie Verbraucher hat sich die Organisation als führende Anlaufstelle in allen Fragen des vegetarisch-veganen Lebens etabliert. www.VEBU.de

Pressemitteilung Vebu
Stephanie Stragies, VEBU – Vegetarierbund Deutschland, Presse- und Medienkontakt, Genthiner Straße 48, 10785 Berlin, Tel.: 030 / 29028253-0/-19, eMail: presse@vebu.de
08.09.2016
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück