• Kongresse [+]
  • Thomas Schönemann

Astellas Oncoforum

Einladung zum "Onko-Talk"

Am 9./10. Jänner 2015 rückt Wien ins Zentrum des Weltwissens der Uro-Onkologieforschung. © Foto: strowa / pixelio.de
Am 9./10. Jänner 2015 rückt Wien ins Zentrum des Weltwissens der Uro-Onkologieforschung. © Foto: strowa / pixelio.de

Am 9./10. Jänner 2015 rückt Wien ins Zentrum des Weltwissens der Uro-Onkologieforschung, wenn Univ.-Prof. Dr. Stephan Madersbacher alle Urologen Österreichs zum "Astellas Oncoforum" einlädt. Exklusiv und vor allen anderen erfahren Sie alle uro-onkologischen Highlights der vier größten internationalen Kongresse im vergangenen Jahr.

Anlässlich der aktuellen "Raucher-Debatte" legt Herr Prof. Madersbacher einen Schwerpunkt auf das Thema "Rauchen und Prostatakrebs". Dass Raucher, die an Prostatakrebs erkrankt sind, eine schlechtere Prognose haben als Nichtraucher, wurde in verschiedenen Studien gezeigt. Diese besagen u.a., dass das Prostatakarzinom bei Rauchern aggressiver wächst und/oder nicht optimal auf die Therapie anspricht.

Zeit: Freitag, 9. Jänner 2015, um 11 Uhr
Ort: Park Royal Palace, Schlossallee 8, 1140 Wien

Anmeldung erbeten unter der Tel.-Nummer 0650 31 46 593 oder per eMail an schlager@lenhardtpartner.at

Pressemitteilung Lenhardt & Partner Kommunikationsberatung
Patrick Schlager, Tel.: 0650 / 31 46 593, eMail: schlager@lenhardtpartner.at
07.01.2015
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück