• Personalien [+]
  • Thomas Schönemann

Daniele Triva

COPAN Group gibt den vorzeitigen Tod ihres beliebten CEO und General Managers bekannt

Ing. Daniele Triva, 1959-2014. © Foto: PRNewsFoto/COPAN Group
Ing. Daniele Triva, 1959-2014. © Foto: PRNewsFoto/COPAN Group

Die COPAN Group gibt mit großer Trauer bekannt, dass ihr beliebter, charismatischer und eklektischer Leiter Daniele Triva nach siebenmonatigem Kampf gegen Speiseröhren- und Magenkrebs am 30. Juli 2014 in seinem italienischen Zuhause seinem Leiden erlegen ist. Der 54-jährige Daniele hinterlässt seine Frau und vier Kinder, seine Schwester und Familie, und das Vermächtnis von technologischer Innovation im Feld Prä-Analytik.

Daniele Triva verbrachte sein gesamtes Berufsleben bei COPAN. Er übernahm 1982, im Alter von nur 23 Jahren, den Posten des General Managers. Unter Danieles Führung und Anleitung wurde COPAN mit seinem andauernden Schwerpunkt auf Innovation und Qualität zu einem global führendem Unternehmen im Feld Biowissenschaften und Hochtechnologie. Neben Produktinnovation und Technologie maß Daniele auch unternehmerischer Verantwortung großen Wert bei. Mit seinem einzigartigen Führungsstil erreichte er zahllose Mitarbeiter sowohl im Unternehmen selber als auch in dem Umfeld, in dem es agiert. COPANs Angestellte haben für ihre Neugeborenen und Kleinkinder mit dem Peter Pan-Zentrum eine preisgünstige Kindertagesstätte mit Kindergarten. Mit der Idee des FUTURA Science Park wollte Daniele einen "Inkubator" für neue Ideen und eine Plattform zur kontinuierlichen Entwicklung, Herstellung und Einführung modernster Technologien bereitstellen, um das Feld der Prä-Analytik generell und der Mikrobiologie im Besonderen zu revolutionieren. Der Enthusiasmus und die Großzügigkeit, die sein Wirken charakterisierten, haben als unveräußerliches Geschenk an die Gemeinschaft von COPAN bleibenden Bestand.

COPAN ist ein Unternehmen im Familienbesitz und wird, mit der gleichen Vision und Rücksicht auf unternehmerische Verantwortung, von der Triva-Familie weitergeführt werden. Stefania Triva, COPANs Director of Quality Assurance and Regulatory Affairs, steht der COPAN Group als CEO und General Manager vor.

Stefania Triva verfügt über eine langjährige Erfahrung bei COPAN. Sie hatte die Position Quality Assurance and Regulatory Affairs Holding Director für die COPAN Group inne und gehört dem Vorstand an. Stefania hat erhebliche praktische taktische Führungskompetenz in der COPAN Group und hat die Unternehmensstrategie an der Seite ihres Bruders Daniele mitentwickelt und implementiert. Sie ist für die CEO-Position gut gerüstet, was einen natürlichen Fortbestand mit jenem Schwerpunkt auf Innovation und Qualität gewährleistet, der COPAN charakterisiert und von anderen in der Branche unterscheidet. Stefania wird, umgeben von COPANs erfahrenem Managementteam, die COPAN Group weiterhin effektiv leiten. Für die weitere positive Entwicklung des Unternehmens ist eine solide Nachfolgeplanung erstellt worden.
Wenn Sie Ihre Gedanken und Erinnerungen mitteilen und Ihr Beileid aussprechen möchten, können Sie dies gerne unter http://www.forevermissed.com/daniele-triva-innovating-together/ tun

Informationen zur COPAN Group
COPAN ist der weltweit führende Hersteller von Sammlungs- und Transportsystemen und genießt hohes Ansehen für seine Innovationen. Der koordinierte Ansatz von COPAN in der Prä-Analytik brachte FLOQSwabs, ESwab, UTM(TM), MSwab, DNA-freie forensische Vorrichtungen und die modulare Laborautomatisierung WASP® und WASPLab(TM) hervor. Weitere Informationen zu COPAN Group finden Sie unter http://www.copaninnovation.com

Pressemitteilung Copan Group
Gabriela Franco, Director of Marketing, Tl.: 0800 / 216-4016, eMail: Gabriela.franco@copanusa.net
03.09.2014
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück