• Personalien [+]
  • Thomas Schönemann

Dr. Gerhard Müller-Schwefe

Herausragendes Engagement für Schmerzpatienten - Ehrenpreis der Deutschen Schmerzliga verliehen

Abendstimmung am Main. © Foto: La-Liana / pixelio.de
Abendstimmung am Main. © Foto: La-Liana / pixelio.de

Dr. Gerhard H. H. Müller-Schwefe, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) und einer der Vizepräsidenten der Patientenorganisation Deutsche Schmerzliga e.V. (DSL), wurde mit dem ersten EHRENPREIS der Deutschen Schmerzliga für sein Engagement in der Schmerzmedizin ausgezeichnet.

Privatdozent Dr. Michael A. Überall, Präsident der Deutschen Schmerzliga, überreichte den Preis im Rahmen des Deutschen Schmerz- und Palliativtages 2014 in Frankfurt am Main.

"Dr. Müller-Schwefe engagiert sich seit fast 30 Jahren unermüdlich für chronisch schmerzkranke Menschen - in seinem Schmerzzentrum in Göppingen, auf politischer Ebene und in der Arbeit für die DGS und die Deutsche Schmerzliga", erklärte Privatdozent Dr. Michael A. Überall in seiner Laudatio. "Daher erhält er heute den erstmals verliehenen EHRENPREIS der Deutschen Schmerzliga."

Müller-Schwefe ist seit 1997 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin, die sich für ein besseres Verständnis und für bessere Diagnostik und Therapie des chronischen Schmerzes einsetzt - durch Fortbildungen und durch politisches Engagement. Außerdem leitet Müller-Schwefe seit 1985 das Schmerz- und Palliativzentrum Göppingen und engagiert sich seit 1993 auch in der Patientenorganisation Deutsche Schmerzliga.

Mit dem EHRENPREIS der Deutschen Schmerzliga sollen auch künftig Menschen und Organisationen ausgezeichnet werden, die sich im Besonderen um die Bedürfnisse chronisch schmerzkranker Menschen verdient gemacht haben.

Weitere Informationen unter www.schmerz-und-palliativtag.de

Pressemitteilung Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V.
Geschäftsstelle Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V., Adenauerallee 18, 61440 Oberursel, Tel.: 06171 / 2860-0, Fax: 06171 / 2860-69, eMail: info@dgschmerztherapie.de
26.03.2014
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück