• Pharma [+]
  • Thomas Schönemann

Janssen-Cilag GmbH

Janssen schafft Wegbegleiter für Hepatitis C-Patienten

Janssen schafft Wegbegleiter für Hepatitis C-Patienten. © Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Janssen schafft Wegbegleiter für Hepatitis C-Patienten. © Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Wenn Patienten die Diagnose "Hepatitis C" erhalten, trifft sie das oft unvorbereitet und sie fühlen sich häufig mit ihren Fragen alleine. Mit dem neuen Programm "MyCompanion" will der forschende Pharmahersteller Janssen diesen Betroffenen ein Wegbegleiter sein und ihnen sowohl praktische Unterstützung als auch authentische und emotionale Eindrücke in die Lebens- und Gefühlswelt von anderen Betroffenen bieten.

Über eine Website, ein umfangreiches Magazin und ein Arbeitsheft erhalten Interessierte detaillierte Informationen zum Krankheitsbild und den Umgang damit. Das Besondere: Neben Experten kommen vor allem Menschen mit chronischer Hepatits C zu Wort, die von ihren ganz persönlichen Erfahrungen berichten.

"Für viele Menschen ist die Diagnose Hepatitis C ein echter Schock - nicht zuletzt weil die Erkrankung in der Öffentlichkeit mit vielen falschen Ansichten und Vorurteilen behaftet ist", erklärt Urs Vögeli, Director Therapeutic Value Management und Mitglied der Geschäftsführung von Janssen Deutschland. "Wir möchten den Patienten Mut machen und ihnen mit Rat zur Seite stehen, damit sie ihre eigene Entscheidung zum Umgang mit der Erkrankung fundiert treffen können. Denn die gute Nachricht ist: Die meisten Patienten mit chronischer Hepatitis C können vollständig geheilt werden."

Zentrales Element des Programms ist das Portal www.mycompanion.org, auf dem Patienten in ausführlichen Video-Reportagen einen Einblick in ihr Leben mit chronischer Hepatitis C geben. Betroffene berichten über ihre ganz persönlichen Erfahrungen: vom Moment, in dem festgestellt wurde, dass sie an Hepatitis C erkrankt sind, über den Entscheidungsprozess für oder gegen eine Behandlung, bis hin zum Abschluss ihrer Therapie - gleichgültig, ob diese erfolgreich war oder nicht. Neben den Patienten kommen auch erfahrene Behandler zu Wort, die konkrete Ratschläge und Hilfestellungen geben. So entsteht ein umfassendes Bild über Hepatitis C aus erster Hand.

Darüber hinaus bietet "MyCompanion" mit einem umfassenden Magazin sehr detaillierte Informationen zur Erkrankung und eine Fülle von Themen, aus denen Erkrankte Inspiration und Unterstützung ziehen können. Wie bei der Website setzt sich der Inhalt aus einer Mischung von Erfahrungsberichten verschiedener Patienten sowie mehrerer Expertenempfehlungen zusammen. In einem Arbeitsheft finden sich zudem praktische Informationen, die Sicherheit und Übersicht während der Behandlung geben.

Weitere Informationen unter www.mycompanion.org

Über Janssen

Als forschendes Pharmaunternehmen sind wir angetreten, die größten medizinischen Probleme unserer Zeit zu lösen. Im Schulterschluss mit Partnern weltweit entwickeln wir innovative Medikamente und Behandlungskonzepte, die optimal auf die Lebenssituation von Patienten eingehen. Schwerpunkte unserer Arbeit sind Onkologie, Immunologie, Neurologie/Psychiatrie, Infektiologie sowie Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen. Bei allem, was wir tun, verfolgen wir ein Ziel: lebensbedrohliche und chronische Krankheiten zu lindern oder zu heilen. Janssen ist die Pharmasparte von Johnson & Johnson, einem der weltweit führenden Gesundheitsunternehmen. In Deutschland beschäftigt die Janssen-Cilag GmbH mit Hauptsitz in Neuss rund 800 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von 936 Millionen Euro (Quelle: IMS Health). Mehr Informationen unter: www.janssen-deutschland.de

Pressemitteilung Janssen-Cilag GmbH
Pressestelle, Janssen Deutschland, Tel.: 02137 / 955 804, eMail: presse@janssen-deutschland.de
12.01.2015
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück