• Pharma [+]
  • Thomas Schönemann

Pro Generika

Neues "Handbuch Biosimilars"

Pro Generika legt neues „Handbuch Biosimilars“ vor. © Foto: Maren Beßler / pixelio.de
Pro Generika legt neues „Handbuch Biosimilars“ vor. © Foto: Maren Beßler / pixelio.de

Pro Generika, der Verband der Generika- und Biosimilarunternehmen in Deutschland, hat heute in Berlin sein vollständig neu überarbeitetes Biosimilar Handbuch vorgelegt. "Die Entwicklungen im Bereich der Biosimilars nehmen enorm Fahrt auf", so Bork Bretthauer, Geschäftsführer von Pro Generika.

„Daher war uns wichtig, unser „Biosimilar Handbuch“ so weiter zu entwickeln, dass Ärzte, Apotheker, Krankenkassen und Patienten ein aktuelles Nachschlagewerk an die Hand bekommen, das sie umfassend über das Versorgungspotential der Biosimilars informiert.“

In den kommenden Monaten und Jahren können einige neue Biosimilars als Nachfolgeprodukte ehemals patentgeschützter Biopharmazeutika in der Arzneimittelversorgung, z. B. bei Rheuma und Diabetes, eingesetzt werden. Damit erhalten Patienten zu einem früheren Zeitpunkt bedarfsgerechten Zugang zu modernen Behandlungsmöglichkeiten.

Um dieses Ziel zu erreichen, bedarf es objektiver und umfassender Informationen für Ärzte, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen und Apotheker über die mit der Zulassung nachgewiesene Sicherheit und Wirksamkeit der Biosimilars sowie über deren Einsatz in der Versorgung. „Mit unserem Handbuch wollen wir hier unseren Beitrag leisten. Daher sind wir sehr froh, dass wir angesehene Arzneimittelexperten wie Prof. Theo Dingermann, Dr. Ilse Zündorf von der Universität Frankfurt/M und Johann Fischaleck von der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns als Autoren gewinnen konnten. Dank dieser Unterstützung informiert unser „Handbuch Biosimilars“ über das gesamte Themenspektrum: von der Definition über die Zulassung bis zu den Möglichkeiten, die der Einsatz der Biosimilars in der Patientenversorgung bietet,“ so Bretthauer abschließend.

Eine elektronische Version findet sich unter: www.progenerika.de/publikationen/biosimilars-ein-handbuch-september-2014/

Weiterhin können Sie ein gedrucktes Exemplar unter info@progenerika.de bestellen.

Pressemitteilung Pro Generika e.V.
Bork Bretthauer, Geschäftsführer, Tel.: 030 / 81616090, eMail: info@progenerika.de
18.09.2014
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück