• Pharma [+]
  • Thomas Schönemann

Prima Biomed Ltd.

U.S.-Patentzulassung für den Therapiekandidaten CVac

Gesunde menschliche T-Zelle. © Foto: NIAID/NIH (NIAID Flickr's photostream) [Public domain], via Wikimedia Commons
Gesunde menschliche T-Zelle. © Foto: NIAID/NIH (NIAID Flickr's photostream) [Public domain], via Wikimedia Commons

Prima BioMed Ltd. (ISIN US74154B2034) hat von der U.S. Patent- und Markenbehörde (USPTO - United States Patent and Trademark Office) die Erteilung des U.S. Patents (8.771.701) mit dem Titel "Entwicklungen für die Immuntherapie und deren Verwendung" ("Compositions for immunotherapy und uses thereof") erhalten. Dieses Patent schützt die CVac(TM)-Technologie von Prima BioMed.

Darüber hinaus wurde die Laufzeit dieses Patents für den U.S.-Markt mit der Nummer US 8.771.701 für 1.409 Tage bis August 2022 durch ein "Patent term adjustment" verlängert.

Marc Voigt, Chief Executive Officer von Prima BioMed, erklärt: "Die Gewährung dieses Schlüsselpatents in den USA mit einer Laufzeitverlängerung von fast vier Jahren ist ein wichtiger Meilenstein für Prima BioMed. Es ist zudem möglich, die Patentlaufzeit um bis zu fünf weitere Jahre zu verlängern, wenn CVac vor dem Patentablauf die Marktzulassung erhält. Dies würde für uns auch in Zukunft einen wesentlichen Schutz der kommerziellen Entwicklung bedeuten."

Die Patenterteilung schützt das Verfahren der Zusammensetzung und die Verwendungs-Methode von CVac, das auf den eigenen dendritischen Zellen von Patienten basiert und ihnen dann zurück injiziert wird, um eine zytotoxische T-Zell-Antwort gegen das Mucin-1-Antigen zu generieren. CVac ist eine personalisierte Immuntherapie aus eigenen dendritischen Zellen der Patienten, gepulst mit dem Krebs-Antigen Mucin 1, konjugiert mit oxidiertem Mannan.

Die Patenterteilung folgt der am 26. Mai 2014 vermeldeten "Notice of Allowance" des USPTO für die Patentanmeldung 11/561.204. Damit hat Prima BioMed sämtliche Genehmigungen von Patentanmeldungen für die CVac-Technologie erhalten. Auch in Australien, Kanada, Europa und Japan liegen Patentzulassungen vor.

Über Prima BioMed Prima BioMed ist ein global tätiges Biotech-Unternehmen. Als ein führendes Unternehmen im Bereich personalisierte Biotherapeutika gegen Krebs will Prima BioMed die aktuelle Technologie und Expertise nutzen, um innovative Behandlungsmöglichkeiten für Patienten zu entwickeln und den Wert für die Aktionäre zu maximieren. Das Hauptprodukt von Prima BioMed ist der Therapiekandidat CVac(TM), ein autologes dendritisches Zell-Produkt, das sich momentan in klinischen Studien befindet. www.primabiomed.com.au

Pressemitteilung Prima Biomed Ltd.
Investor und Media Relations Europa: Axel Mühlhaus, Peggy Kropmanns, edicto GmbH, Tel.: 069 / 905505-52, eMail: primabiomed@edicto.de
16.07.2014
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück