• Praxis [+]
  • Thomas Schönemann

Universitätsklinikum Jena

Brustkrebs, Rheuma, Medikamente im Alter: Neues Klinikmagazin des UKJ erschienen

Universitätsklinikum Jena. © Foto: UKJ
Universitätsklinikum Jena. © Foto: UKJ

Was bedeutet eigentlich „Brustkrebsgen“? Was ist zu tun bei familiärem Brust- oder Eierstockkrebs? Diese und andere Fragen der Gynäkologie werden im aktuellen „Klinikmagazin“ des Universitätsklinikums Jena (UKJ) beantwortet. Das Magazin erscheint vierteljährlich und stellt aktuelle Themen aus Medizin und Pflege vor, nennt Ansprechpartner am UKJ und blickt auch hinter die Kulissen von Thüringens größter Klinik.

Zudem gibt es im aktuellen Magazin ein Interview mit Dr. Jens Maschmann, seit November Medizinischer Vorstand am UKJ. Ebenso wird die neue Rheuma-Tagesklinik am UKJ vorgestellt und Geriatrie-Expertin Dr. Anja Kwetkat berichtet zum Thema „Medikamenteneinnahme im Alter“.

Zur Online-Version des Magazins (Ausgabe 1/2015) gelangen Sie unter www.uniklinikum-jena.de/klinikmagazin.html

Wer lieber ein kostenloses gedrucktes Exemplar möchte: Einfach eine Mail an presse@med.uni-jena.de oder per Telefon bestellen, unter der Rufnummer: 03641/-9-33329.

Titelbild des aktuellen Klinikmagazins mit dem Schwerpunkt „Magen- und Darmerkrankungen“.
Titelbild des aktuellen Klinikmagazins mit dem Schwerpunkt „Magen- und Darmerkrankungen“. © Gestaltung: UKJ-Medienzentrum/Szabó
Pressemitteilung UKJ
Stefan Dreising, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Universitätsklinikum Jena, Tel.: 03641 / 934382, Fax: 03641 / 933322, eMail: stefan.dreising@med.uni-jena.de
22.01.2015
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück