• Praxis [+]
  • Thomas Schönemann

Pflegestudium

Pflegefachkräfte erwerben in 4 Semestern den Bachelorabschluss

Krankenschwester. © Foto: JMG / pixelio.de
Krankenschwester. © Foto: JMG / pixelio.de

An der Katholischen Hochschule Freiburg (KH Freiburg) startet im März 2014 zum Sommersemester eine ergänzende, neue Variante des Bachelorstudiengangs Pflege für ausgebildete Pflegefachkräfte. Infolge des Förderprogramms "Sozialstudiengänge" der Landesregierung Baden-Württemberg sind Studierende dieses Studiengangs von den Studienbeiträgen befreit.

Fachkräfte aus den Pflegeberufen, die Interesse an einer akademischen Weiterqualifizierung in der patientenbezogenen Pflege haben, können ab nächstem Jahr im Rahmen eines 4-semestrigen Vollzeitstudiums den akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.) an der KH Freiburg im Studiengang Pflege erwerben. Die Lehrveranstaltungen finden in Blockphasen statt. Schwerpunkte des Studiums liegen neben einer wissenschaftlichen Qualifizierung unter anderem auf einer erweiterten Behandlungskompetenz in der Pflege und der Steuerung von Versorgungsverläufen. Nach Abschluss des Studiums können die Absolvent(inn)en in den verschiedenen Einrichtungen der Gesundheitsversorgung im In- und Ausland arbeiten. Dazu gehören Krankenhäuser, ambulante Pflegedienste und Einrichtungen der Altenpflege, aber beispielsweise auch Beratungsstellen oder Kostenträger.

Zulassungsvoraussetzung neben der staatlichen Prüfung in einem Pflegeberuf ist die (Fach-)Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife. Es ist jedoch auch möglich, mit der Hochschulzugangsberechtigung für besonders qualifizierte Berufstätige nach LHG § 59 zu studieren. Diese kann z.B. mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung zusammen mit einer Berufsaufstiegsfortbildung im erlernten Beruf nach dem Berufsbildungsgesetz erworben werden.

Die KH Freiburg kooperiert im Bachelorstudiengang Pflege mit einer Vielzahl von Ausbildungseinrichtungen. Eine Liste der kooperierenden Schulen finden Sie hier: www.kh-freiburg.de/studium/studiengaenge/ba-pflege. Bewerber(innen), die an einer anderen Ausbildungseinrichtung ihre Ausbildung in einem Pflegeberuf abgeschlossen haben, können über ein Auswahlverfahren zugelassen werden.

Bewerbungsfrist für den Studienstart im März 2014 ist der 30. November 2013. Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter www.kh-freiburg.de. Für Interessierte findet am 30. Oktober 2013 um 18 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Studiengang in der Aula 3000 (Gebäude 3, EG) an der KH Freiburg in der Karlstraße 63 statt.

Weitere Informationen zum Studienangebot:

Studiengangsleitung
Prof. Dr. Ulrike Thielhorn
Telefon +49 761 200-1538
ulrike.thielhorn@kh-freiburg.de

Studiengangsbüro
Annette Scheydecker
Telefon +49 761 200-1424
pflege@kh-freiburg.de

Studienberatung der KH Freiburg
Matthias Linnenschmidt
Telefon +49 761 200-1400
Fax +49 761 200-1497
studienberatung@kh-freiburg.de

Annekatrin Feger, Pressestelle, Katholische Hochschule Freiburg
Prof. Dr. Ulrike Thielhorn, Tel.: 0761 / 200-1538, eMail: ulrike.thielhorn@kh-freiburg.de
14.10.2013
22.06.2017, 11:21 | tsc
Stichwörter:
Zurück