| Aktion Bewusstsein für Brustkrebs e. V.

Spende über 12.000 Euro an den KID

Der Krebsinformationsdienst (KID) des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) freut sich über eine großzügige Spende der "Aktion Bewusstsein für Brustkrebs e. V." in Höhe von 12.006 Euro. Weiterlesen

| GKV-Spitzenverband

Neuer Leitfaden zur Selbsthilfeförderung

Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) will Selbsthilfegruppen, -organisationen und -kontaktstellen künftig gezielter unterstützen und Fördergelder bedarfsgerechter verteilen. Weiterlesen

| 5. Offene Krebskonferenz in Dresden

Der Mensch im Mittelpunkt

Immer mehr Menschen leben heute viele Jahre oder Jahrzehnte mit Krebs. Unter dem Motto „Der Mensch im Mittelpunkt“ bietet die 5. Offene Krebskonferenz (OKK) am 19. Oktober 2013 in Dresden umfassende Informationen über die verschiedensten Krebserkrankungen und aktuelle Therapiestrategien sowie ein interessantes Rahmenprogramm. Weiterlesen

| Deutsche Hirntumorhilfe e.V.

Deutsche Hirntumorhilfe informiert über Patientenrechte

Am vergangenen Wochenende hat die Deutsche Hirntumorhilfe Patientenvertreter zur Weiterbildung nach Leipzig geladen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das neue Patientenrechtegesetz, welches am 26. Februar dieses Jahres in Kraft getreten ist. Weiterlesen

| Familienhaus Münster

Maite Kelly engagiert sich für krebskranke Kinder

Die Sängerin besuchte das Familienhaus des Universitätsklinikums Münster: Krebserkrankungen im Kindesalter sind Schicksale, die unter die Haut gehen. Weiterlesen

| Deutsche Hirntumorhilfe e.V.

Großes Interesse am Welthirntumortag 2013

Mit über 20 teilnehmenden Kliniken und mehreren hundert Besuchern bundesweit hat der Welthirntumortag 2013 alle Erwartungen übertroffen. Den Start machten bereits am 5. Juni das Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, welches seinen Besuchern u.a. einen Einblick in den neurochirurgischen OP-Saal gewährte, sowie am 6. Juni das Neurologische Therapie Centrum Köln mit einer Arzt-Patienten-Fragerunde. Weiterlesen

| DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei

Chances 4 life – neue internationale DKMS-App

Jedes Abo hilft, eine zweite Lebenschance zu schenken. Bewegende Geschichten und Bilder aus aller Welt. Evander Holyfield Jr.: Spende rettet Mädchen das Leben. Weiterlesen

| LAG Selbsthilfe Sachsen e.V.

Neues Leitbild organisierter Selbsthilfe gemeinsam entwickeln

Der neu gewählte Vorstand der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e. V. (LAG SH) hat sich über zentrale Fragen der weiteren Tätigkeit der LAG, seiner Mitglieder und deren SHGs verständigt. Weiterlesen

| Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V.

Umfrage zur Versorgung mit und nach Brustkrebs

G-BA und Frauenselbsthilfe haben Fragebogen zu persönlichen Erfahrungen, Wünsche und Bedürfnisse von Brustkrebspatientinnen und -patienten hinsichtlich ihrer Behandlung entwickelt. Weiterlesen

| Deutsche ILCO e.V.

Stabwechsel: Dieter Gutschick ist neuer Vorsitzender

Am 17. November 2012 wählten die Bundesdelegierten den neuen Vorsitzenden der ILCO. Mit Dieter Gutschick wurde ein bereits seit vier Jahren aktives Vorstandsmitglied mit großer Mehrheit gewählt. Weiterlesen

| Susan G. Komen Deutschland e.V.

Arbeiten am Netzwerk der Brustkrebs-AktivistInnen

Erstmals macht sich ein Mann beim kombra-Seminar in Frankfurt fit für die Selbsthilfe: Mammakarzinom beim Mann? Dass Brustkrebs keine reine Frauenkrankheit ist, erfahren in Deutschland 500 bis 600 Männer jedes Jahr neu am eigenen Körper. Weiterlesen

| Deutsche Hirntumorhilfe e.V.

Informationstag zu Hirntumoren in Berlin

Am Samstag, den 10. November 2012 findet zum 31. Mal der bundesweite Informationstag zum Thema „Fortschritte in der Therapie von Hirntumoren“ statt. Renommierte Experten stellen bewährte und innovative Therapiekonzepte vor. Weiterlesen

| Susan G. Komen Deutschland e.V.

Kompetenztraining für Brustkrebs-Aktivistinnen kombra wird gefördert

"Die Initiative kombra ist ein gutes Beispiel für wirksames Bürgerengagement. Die Schulungen helfen, den Bedarf an guter Beratung und Begleitung zu decken, der allein schon durch die zunehmende Zahl an Brustkrebskranken immer höher wird." Weiterlesen

| BAG Selbsthilfe e.V.

BAG SH begrüßt Neustrukturierung Morbi-RSA

Aufgrund eines Methodenfehlers in der Berechnung der Morbiditätszuschläge wurde GKV für alte und schwerkranke Menschen zu wenig Geld zur Verfügung gestellt. Bundesversicherungsamt will das ändern. Weiterlesen

| Susan G. Komen Deutschland e.V.

Hilfe bei Erschöpfung nach Krebs

Zuerst ist es der Schock der Diagnose, der den Patientinnen einiges an Kraft abverlangt und die Angst zum Begleiter macht, dann folgt die Therapie mit ihren manchmal unangenehmen Nebenwirkungen. Weiterlesen

| BAG Selbsthilfe e.V.

Stellungnahme BAG Selbsthilfe zu RSA 2013

Stellungnahme der BAG SELBSTHILFE zum vorliegenden „Entwurf der Festlegung von Morbiditätsgruppen, Zuordnungsalgorithmus, Regressions- und Berechnungsverfahren für das Jahr 2013“. Weiterlesen

| Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

Praktische Tipps zur Vermeidung von Brustkrebs

Deutsche Krebsgesellschaft fasst Präventionshinweise zur Vermeidung von Brustkrebs in einem neuem Kalender zusammen. Weiterlesen

| Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e. V .

Info zum PSA-Test

PSA-Test: Nachweislich einzige, evidenzbasierte Methode zur Früherkennung eines Prostatakarzinoms. Damit begegnet der BPS unpräzisen und fehlerhaften Veröffentlichungen in der jüngsten Vergangenheit. Weiterlesen