| Stendal und Umgebung

Krebsberatung im Johanniter-Krankenhaus Stendal

Am Donnerstag, den 10. Dezember 2015 können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Stendal und Umgebung durch geschulte Berater und Psychoonkologinnen der Krebsgesellschaft kostenfrei beraten lassen. Die Mitarbeiter helfen Ratsuchenden nicht nur bei sozialrechtlichen und psychologischen Problemen, sondern auch bei allgemeinen Fragen wie beispielsweise der Vermittlung zu Selbsthilfegruppen oder bestimmten Kursangeboten. Weiterlesen

| Wittenberg

Beratung für Krebsbetroffene aus Lutherstadt Wittenberg und Umgebung

Am Donnerstag, den 10. Dezember 2015 können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Lutherstadt Wittenberg und Umgebung durch geschulte Berater und Psychoonkologinnen der Krebsgesellschaft kostenfrei beraten lassen. Sie helfen Ratsuchenden nicht nur bei sozialrechtlichen und psychologischen Problemen, sondern auch bei allgemeinen Fragen wie beispielsweise der Vermittlung zu Selbsthilfegruppen oder der Suche nach unterstützenden Kursangeboten. Weiterlesen

| Wernigerode

Beratungsangebot für Krebsbetroffene aus Wernigerode und Umgebung

Am Mittwoch, den 9. Dezember 2015, können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Wernigerode und Umgebung durch geschulte Berater und Psychoonkologinnen der Krebsgesellschaft kostenfrei beraten lassen. Weiterlesen

| Bitterfeld

Beratung für Krebsbetroffene aus Bitterfeld und der Umgebung

Am Mittwoch, den 9. Dezember 2015, können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Bitterfeld und Umgebung durch geschulte Berater und Psychoonkologinnen der Krebsgesellschaft kostenfrei zu allen Fragen rund um das Leben mit Krebs beraten lassen. Weiterlesen

| Halle (Saale)

Veranstaltungs-Tipp: Sozialleistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

Mit dem Thema „Sozialleistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben“ findet in der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG), Paracelsusstraße 23, in Halle (Saale) am Dienstag, den 8. Dezember 2015, um 15:30 Uhr ein Seminar des neuen Beratungsangebotes „Zurück in mein Leben – beruflicher Wiedereinstieg nach Krebs“ statt. Betroffene, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen, ein Instrument zur Eingliederung von Krebsbetroffenen in das Berufsleben kennenzulernen. Weiterlesen

| Think Pink!

Nähcafé in der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft

Am Montag, den 7. Dezember 2015, findet in der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG), Paracelsusstraße 23 in Halle (Saale), ein Nähcafé unter dem Motto „Think pink!“ (deutsch: „Denk pink!“) statt. Erfahrene NäherInnen und Interessierte sind eingeladen, Herzkissen für Brustkrebserkrankte in Sachsen-Anhalt zu nähen und diese individuelle Idee zur Krankheitsbewältigung Betroffener umzusetzen. Weiterlesen

| Ernährung bei Krebs

Kochstudio "Gesund mit Genuss" startet am 7. Dezember in Magdeburg

Am Montag, den 7. Dezember 2015 findet das Kochstudio der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) in Magdeburg statt. Der Kochkurs beginnt 16:30 Uhr in den Berufsbildenden Schulen Magdeburg "Hermann Beim", Gastronomie und Ernährung, Salzmannstraße 9 - 15, in 39112 Magdeburg. Zusammen mit der Ernährungsberaterin Silke Zur steht die Frage "Ernährung bei Krebs" im Vordergrund. Weiterlesen

| „THINK PINK!“

THINK PINK! – Nähcafé in der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft

Am Montag, den 16. November 2015, findet in der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG), Paracelsusstraße 23 in Halle (Saale), ein Nähcafé unter dem Motto „Think pink!“ (deutsch: „Denk pink!“) statt. Weiterlesen

| Sächsische Krebsgesellschaft e.V.

Neue Online-Experten-Sprechstunde startet am Montag

Am Montag, 16. November 2015, startet um 17:00 Uhr die erste Experten-Sprechstunde auf dem Selbsthilfe-Portal der Sächsischen Krebsgesellschaft unter www.krebs-selbsthilfe.info. Dr. Peter Wright von der TU Chemnitz stellt sich den Fragen von Betroffenen, Angehörigen und Interessierten zum Thema „Bewegung und Krebs“. Fragen können ab sofort online eingereicht werden. Weiterlesen

| Wittenberg

Beratungsangebot für Betroffene und Angehörige aus Wittenberg

Am Donnerstag, den 12. November 2015 können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Lutherstadt Wittenberg und Umgebung durch geschulte Berater und Psychoonkologinnen der Krebsgesellschaft kostenfrei beraten lassen. Speziell ausgebildete Mitarbeiter der SAKG helfen Ratsuchenden nicht nur bei sozialrechtlichen und psychologischen Problemen, sondern auch bei allgemeinen Fragen wie beispielsweise der Vermittlung zu Selbsthilfegruppen oder der Suche nach unterstützenden Kursangeboten. Weiterlesen

| Körperpflege

Treffen & Aktionstag der Lungenkrebs-Selbsthilfegruppe in Sachsen-Anhalt

Ein nächstes Treffen der einzigen Lungenkrebs-Selbsthilfegruppe in Sachsen-Anhalt und für alle Interessierten findet am Mittwoch, den 11. November 2015, von 14 Uhr bis 16 Uhr, im Krankenhaus St. Elisabeth & St. Barbara, 06110 Halle (Saale) , Mauerstraße 5 statt. Anstelle einer Gesprächsrunde ist eine Expertin für Körperpflege zu Gast. Weiterlesen

| Wittenberg

Beratung für Betroffene und Angehörige aus Wittenberg

Am Donnerstag, den 8. Oktober 2015 können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Lutherstadt Wittenberg und Umgebung durch geschulte Berater und Psychoonkologinnen der Krebsgesellschaft kostenfrei beraten lassen. Speziell ausgebildete Mitarbeiter der SAKG helfen Ratsuchenden nicht nur bei sozialrechtlichen und psychologischen Problemen, sondern auch bei allgemeinen Fragen wie beispielsweise der Vermittlung zu Selbsthilfegruppen oder der Suche nach unterstützenden Kursangeboten. Weiterlesen

| Skelettmetastasen beim PCA

Vortrag und Treffen der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Halle (Saale)

Das nächste Treffen mit einem Vortrag bei der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Halle (Saale) findet am Donnerstag, den 8. Oktober 2015, um 17 Uhr, in der AOK Halle, Robert-Franz-Ring 14, Haus A, in 06108 Halle (Saale) statt. Dr. med. Holger Siekmann, Chirurg am Universitätsklinikum Halle (Saale), spricht über "Die Versorgung von Skelettmetastasen beim PCA". Weiterlesen

| AWO Mansfeld-Südharz

Krebsberatung für Betroffene in der AWO in Sangerhausen

Am Mittwoch, den 7. Oktober 2015 können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Sangerhausen und Umgebung kostenfrei beraten lassen. Geschulte Berater und Psychoonkologinnen der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft helfen Ratsuchenden nicht nur bei sozialrechtlichen und psychologischen Problemen, sondern auch bei allgemeinen Fragen wie beispielsweise der Vermittlung zu Selbsthilfegruppen oder bestimmten Kursangeboten. Weiterlesen

| Herzkissen-Werkstatt

Think Pink! – Nähcafé in Halle (Saale)

Am Montag, den 5. Oktober 2015, findet in der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG), in Halle (Saale), wieder ein Nähcafé unter dem Motto „Think pink!“ (deutsch: „Denk pink!“) statt. Erfahrene NäherInnen und Interessierte sind eingeladen, so genannte Herzkissen für Brustkrebserkrankte in Sachsen-Anhalt zu nähen und individuelle Ideen zur Krankheitsbewältigung Betroffener umzusetzen. Weiterlesen

| Halle (Saale)

Seminar zu "Sozialleistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben"

Mit dem Thema "Sozialleistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben" findet in der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) am Dienstag, den 22. September 2015, um 15:30 Uhr ein Seminar des neuen Beratungsangebotes "Zurück in mein Leben – beruflicher Wiedereinstieg nach Krebs" statt. Weiterlesen

| SAKG e.V.

Gesprächskreis für Angehörige von Krebsbetroffenen

Am Montag, den 21. September 2015, von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr findet für Menschen, die aufgrund einer Krebserkrankung im Familien- oder Freundeskreis hilfreiche Unterstützung suchen, ein regelmäßiger Gesprächskreis statt. Die Gruppe, unter der Leitung der Dipl.-Psychologin Dr. Ute Berndt, trifft sich im Veranstaltungsraum der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft in der Paracelsusstraße 23, in 06114 Halle (Saale). Weiterlesen

| Halle (Saale)

Kochkurs "Gesund mit Genuss – Kochstudio für Krebsbetroffene"

Am Donnerstag, den 24. September 2015 findet das Kochstudio der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) in Halle (Saale) statt. Der Kochkurs beginnt 16:30 Uhr im Küchenstudio Micheel, Hansering 15, in 06108 Halle (Saale). Zusammen mit der Diätassistentin Iris Fender steht die Frage "Ernährung bei Krebs" im Vordergrund. Während praktischer Anwendungen im Kochen und Zubereiten, werden ernährungsbezogene Problematiken nach und während einer Therapie besprochen und Lösungsansätze ausgetauscht. Weiterlesen

| Halle (Saale)

Seminar zu den "Sozialleistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben"

Mit dem Thema „Sozialleistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben“ findet in der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) am Dienstag, den 22. September 2015, um 15:30 Uhr ein Seminar des neuen Beratungsangebotes „Zurück in mein Leben – beruflicher Wiedereinstieg nach Krebs“ statt. Betroffene, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen, ein unentbehrliches Instrument zur dauerhaften Eingliederung von Menschen mit einer chronischen Erkrankung, wie Krebs, kennen zu lernen. Weiterlesen

| Familiärer Brust- und Eierstockkrebs

Treffen des BRCA-Gesprächskreises in Halle

Ein nächstes Treffen des BRCA-Gesprächskreises gibt es am Donnerstag, den 17. September 2015, 17:00 Uhr im Veranstaltungsraum der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft e. V., Paracelsusstraße 23 (Gelände der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland, Haus 3, 3. Etage), 06114 Halle (Saale). Weiterlesen