| Kochstudio

Gesund mit Genuss in Sangerhausen

Am Mittwoch, den 23. September 2015, findet das Kochstudio der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) in Sangerhausen statt. Der Kochkurs beginnt 16:30 Uhr im AWO Kreisverband Mansfeld-Südharz e. V., Karl-Liebknecht-Straße 33, in Sangerhausen. Zusammen mit der Diätassistentin Annerose Böhme steht die Frage "Ernährung bei Krebs" im Vordergrund. Während praktischer Anwendungen im Kochen und Zubereiten, werden ernährungsbezogene Problematiken nach und während einer Therapie besprochen und Lösungsansätze ausgetauscht. Weiterlesen

| Halle (Saale)

Info-Veranstaltung "Zurück in mein Leben – beruflicher Wiedereinstieg nach Krebs"

Am Mittwoch, den 16. September 2015, 17:00 Uhr findet in der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) die Info-Veranstaltung für das Projekt "Zurück in mein Leben – beruflicher Wiedereinstieg nach Krebs" statt. Teilnehmer und Interessierte können sich im Veranstaltungsraum der SAKG, in der Paracelsusstraße 23, in 06114 Halle (Saale) über das Konzept, die Inhalte und Ziele des Projektes informieren. Weiterlesen

| ALU Freiburg i.Br.

Neues Modul "Darmkrebs" ist online

Die Internetplattform www.krankheitserfahrungen.de hat ein neues Modul: Es widmet sich dem Thema „Darmkrebs“, der zweithäufigsten Krebserkrankung in Deutschland. Eine Arbeitsgruppe am Institut für Psychologie der Universität Freiburg und an der Berlin School of Public Health der Charité-Universitätsmedizin Berlin hat die Inhalte erarbeitet. Weiterlesen

| Herzkissen-Werkstatt

Think Pink! – Nähcafé in der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft

Am Montag, den 14. September 2015, findet in der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG), in Halle (Saale), das Nähcafé unter dem Motto „Think pink!“ (deutsch: „Denk pink!“) statt. Erfahrene NäherInnen und Interessierte sind eingeladen, so genannte Herzkissen für Brustkrebserkrankte in Sachsen-Anhalt zu nähen und individuelle Ideen zur Krankheitsbewältigung Betroffener umzusetzen. Weiterlesen

| Stendal und Umgebung

Krebsberatung im Johanniter-Krankenhaus Stendal

Am Donnerstag, den 10. September 2015 können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Stendal und Umgebung im Johanniter-Krankenhaus Genthin-Stendal kostenfrei beraten lassen. Geschulte Berater und Psychoonkologinnen der Krebsgesellschaft helfen Ratsuchenden nicht nur bei sozialrechtlichen und psychologischen Problemen, sondern auch bei allgemeinen Fragen wie beispielsweise der Vermittlung zu Selbsthilfegruppen oder bestimmten Kursangeboten. Weiterlesen

| Unterstützung für Selbsthilfe

9. Lauf gegen Krebs am 1. Oktober im Jenaer Paradies

Anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober stellt das Interdisziplinäre Brustzentrum am Universitätsklinikum Jena (UKJ) die Präventions- und Früherkennungsmöglichkeiten bei Brustkrebs in den Mittelpunkt und lädt alle Interessierten am 1. Oktober bereits zum neunten Mal zum Lauf gegen Krebs ein. Denn: 2 Stunden Sport pro Woche senken nachweislich das Brustkrebsrisiko. Weiterlesen

| Haus Leben Leipzig

Gesundheitstag "Krebs vorbeugen, heilen, bewältigen"

Das Haus Leben Leipzig betreut jedes Jahr über 2.000 Krebspatienten und ihre Angehörigen bei der Bewältigung einer Krebserkrankung. Zudem engagieren sich die Mitarbeiter aktiv für Information und Aufklärung sowie in der Krebsvorbeugung und -vorsorge. Am 3.9.2015 laden sie deshalb von 16 bis 19 Uhr zum Gesundheitstag "Krebs vorbeugen, heilen, bewältigen" ein, mit Informationen zur Krebsprävention und -therapie sowie zur psychoonkologischen und psychosozialen Betreuung. Weiterlesen

| SAKG e.V.

Krebsberatung in Merseburg

Am Donnerstag, den 3. September 2015 können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Merseburg und Umgebung kostenfrei im Bürgerhaus des Arbeiterwohlfahrt Stadtverbandes Merseburg e.V. beraten lassen. Geschulte Berater und Psychoonkologinnen der Krebsgesellschaft helfen Ratsuchenden bei allen Fragen rund um die Krebserkrankung. Weiterlesen

| Magdeburg

Frauenselbsthilfe nach Krebs trifft sich zur Bundestagung

Wer an Krebs erkrankt, braucht ein starkes Netz, das ihn auffängt. Bei der Bundestagung der Frauenselbsthilfe nach Krebs in Magdeburg mit mehr als 600 Teilnehmern steht neben wissenschaftlichen Referaten auch die Modernisierung des Verbandes auf dem Programm. Weiterlesen

| Schulungsverein Ohrekreis

Krebsberatung für Betroffene aus Haldensleben

Am Donnerstag, den 27. August 2015 können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Haldensleben und Umgebung kostenfrei beraten lassen. Dabei helfen Ihnen geschulte Berater und Psycho-Onkologinnen der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft e.V. nicht nur bei sozialrechtlichen und psychologischen Problemen, sondern auch bei allgemeinen Fragen wie beispielsweise Informationen zu existierenden Selbsthilfegruppen oder der Suche nach unterstützenden Kursangeboten. Weiterlesen

| Dessau-Roßlau

Beratung für Betroffene und Angehörige beim MDK

Am Donnerstag, den 27. August 2015, können sich Krebspatienten und ihre Angehörigen aus Dessau-Roßlau und Umgebung beim MDK Sachsen-Anhalt kostenfrei beraten lassen. Geschulte Berater und Psychoonkologinnen der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft helfen Ratsuchenden nicht nur bei sozialrechtlichen und psychologischen Problemen, sondern auch bei allgemeinen Fragen wie beispielsweise der Vermittlung zu Selbsthilfegruppen oder bestimmten Kursangeboten. Weiterlesen

| Kalbe (Milde)

Krebsberatung beim AWO-Kreisverband

Am Donnerstag, den 27. August 2015, können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Kalbe (Milde) und Umgebung kostenfrei beraten lassen. Speziell ausgebildete Mitarbeiter der SAKG helfen beim AWO-Kreisverband Altmark e.V. Ratsuchenden nicht nur bei sozialrechtlichen und psychologischen Problemen, sondern auch bei allgemeinen Fragen wie beispielsweise der Vermittlung zu Selbsthilfegruppen oder bestimmten Kursangeboten. Weiterlesen

| Laufen für den guten Zweck

Kindertagesstätte aus Ulm-Lehr sammelt Geld für Kinderkrebsstation

Die Kindertagesstätte "kinder welt entdecker" Stöcklenstraße, Ulm-Lehr hat 1000,- Euro zugunsten des Vereins janz-besondere-hilfe gesammelt. Stefanie Vieth-Efinger, Leitung der Kindertageseinrichtung, ErzieherInnen und Kindergartenkinder haben die Spende in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Ulm dem Vereinsgründer Florian Janz überreicht. Weiterlesen

| Aschersleben

Beratungsangebot für Betroffene und Angehörige in Aschersleben

Am Mittwoch, den 26. August 2015 können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Aschersleben und Umgebung wieder im AMEOS-Klinikum Ascherselben kostenfrei beraten lassen. Geschulte Berater und Psychoonkologinnen der SAKG helfen Ratsuchenden nicht nur bei sozialrechtlichen und psychologischen Problemen, sondern auch bei allgemeinen Fragen wie beispielsweise der Vermittlung zu Selbsthilfegruppen oder bestimmten Kursangeboten. Weiterlesen

| Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft

Kochstudio "Gesund mit Genuss" wieder in Magdeburg

Am Montag, den 15. Juni 2015 findet das Kochstudio "Gesund mit Genuss" der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) wieder in Magdeburg statt. Während praktischer Anwendungen im Kochen und Zubereiten werden ernährungsbezogene Problematiken nach und während einer Krebstherapie besprochen und Lösungsansätze ausgetauscht. Weiterlesen

| Magdeburg

Treffen des Arbeitskreises der Pankreatektomierten e.V.

Ein nächstes Gruppentreffen mit Erfahrungsaustausch des Arbeitskreises der Pankreatektomierten e. V. (AdP e.V. – Bauchspeicheldrüsenerkrankte), Regionalgruppe Magdeburg, findet am Dienstag, den 18. August 2015, 15 Uhr, in der vierten Etage des "Stern-Info-Treff", Breiter Weg 251, in 39104 Magdeburg statt. Mitglieder, Betroffene und alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Weiterlesen

| Bitterfeld

Betroffene und Angehörige können Beratungsangebot bei der Bitterfelder AWO nutzen

Am Mittwoch, den 12. August 2015 können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Bitterfeld und Umgebung kostenfrei beraten lassen. Speziell ausgebildete Mitarbeiter der SAKG helfen Ratsuchenden bei der AWO in Bitterfeld nicht nur bei sozialrechtlichen und psychologischen Problemen, sondern auch bei allgemeinen Fragen wie beispielsweise der Vermittlung zu Selbsthilfegruppen oder bestimmten Kursangeboten. Weiterlesen

| Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft

Beratung für Krebspatienten aus Wernigerode

Am Mittwoch, den 12. August 2015 können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Wernigerode und Umgebung kostenfrei beraten lassen. Geschulte Berater und Psychoonkologinnen der Krebsgesellschaft der SAKG helfen Ratsuchenden nicht nur bei sozialrechtlichen und psychologischen Problemen, sondern auch bei allgemeinen Fragen wie beispielsweise der Vermittlung zu Selbsthilfegruppen oder bestimmten Kursangeboten. Weiterlesen

| AWO Kreisverband Mansfeld-Südharz

Krebsberatung für Betroffene in Sangerhausen

Am Mittwoch, den 5. August 2015 können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Sangerhausen und Umgebung kostenfrei beraten lassen. Speziell ausgebildete Mitarbeiter der SAKG helfen Ratsuchenden nicht nur bei sozialrechtlichen und psychologischen Problemen, sondern auch bei allgemeinen Fragen wie beispielsweise der Vermittlung zu Selbsthilfegruppen oder bestimmten Kursangeboten. Weiterlesen

| Schulungsverein Ohrekreis

Beratungsangebot für Betroffene aus Haldensleben und Umgebung

Am Donnerstag, den 30. Juli 2015 können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Haldensleben und Umgebung kostenfrei beraten lassen. Dabei helfen Ihnen speziell ausgebildete Mitarbeiter der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft e.V. nicht nur bei sozialrechtlichen und psychologischen Problemen, sondern auch bei allgemeinen Fragen wie beispielsweise Informationen zu existierenden Selbsthilfegruppen oder der Suche nach unterstützenden Kursangeboten. Weiterlesen