• Selbsthilfe [+]
  • Thomas Schönemann

Sächsische Krebsgesellschaft e.V.

7. Familienwochenende

Braves Pferdchen. © Foto: Carsten Przygoda / pixelio.de
Braves Pferdchen. © Foto: Carsten Przygoda / pixelio.de

Das 7. Familienwochenende der Sächsischen Krebsgesellschaft am 5. und 6. Oktober 2013 fand auf dem Reiterhof der Familien Stude in Langenbernsdorf statt. Sechs Familien kamen in den Genuss, eine unbeschwerte Zeit in Gemeinschaft verbringen zu können.

Im Anschluss an eine ausführliche und interessante Hofführung von Frau Stude, äußerten die großen und kleinen Teilnehmer ihre Wünsche und Erwartungen für das Wochenende in einer Kennenlernrunde.

Nach einem wohlschmeckenden Mittagessen und ausreichend Zeit zur freien Verfügung liefen wir zum nahegelegenen Pony- und Lamahof. Familie Schittko führte uns durch ein lustiges Mitmachprogramm. Dabei konnten die Kinder und Erwachsenen verschiedene Tiere, wie Hasen, Ziegen, Seidenhühner und Küken hautnah erleben. Attraktion waren Lama Egon und Alpaka Cappuchino, mit denen wir eine Wanderung durch das herbstliche Langenbernsdorf unternahmen. Zwischendurch gab es eine Stärkung mit Kaffee, Kakao und leckerem hausbackenen Kuchen. Ein Erlebnis, auf das sich die meisten besonders freuten, war das Reiten. Dabei konnten sich die Kinder und auch die Erwachsenen auf großen und kleinen Pferden ausprobieren. Das treue Shetlandpony Isi nahm, ohne aus der Ruhe zu kommen, jeden noch so ängstlichen Reiter auf seinen Rücken. In geselliger Runde verbrachten wir bei einem köstlichen Grillbuffet, guten Gesprächen und Spielen den Abend.

Das leckere und reichhaltige Frühstück lockte jeden noch so müden Teilnehmer aus dem Bett. Eine Kremserfahrt mit Familie Fülle und nochmaliges Reiten standen am Vormittag auf dem Programm. Nach dem Mittagessen und einer kleinen Auswertungsrunde verabschiedeten sich die Teilnehmer mit guten Erfahrungen und neugeschlossenen Kontakten.

D. Westphal, Sächsische Krebsgesellschaft
Daniel Westphal, eMail: d.westphal@skg-ev.de
07.10.2013
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück