• Verbände [+]
  • Thomas Schönemann

spectrumK

Auslobung Marie-Simon-Pflegepreis

Die Pflege stellt eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen in Deutschland dar. © Foto: AOK-Mediendienst
Die Pflege stellt eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen in Deutschland dar. © Foto: AOK-Mediendienst

Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels stellt das Thema Pflege eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen in Deutschland dar. Gemeinsam mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund schreibt spectrumK deshalb den Marie-Simon-Pflegepreis für Innovationen in der Pflege aus.

Die optimale Versorgung der Menschen im Bereich Pflege durch flächendeckende Pflegeberatungen und -schulungen ist auch ein Hauptanliegen von spectrumK. In diesem Jahr zeichnet das Unternehmen daher erstmalig zusammen mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund besonders innovative Pflegeprojekte aus, um das Thema Pflege weiter vorantreiben.

Alle Verbände, Institutionen, Initiativen, Unternehmen, Einzelpersonen und Fachleute aus dem Pflege- bzw. Gesundheitssektor sowie aus dem Feld eHealth sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben!

Prämierungswürdig sind Projekte, die mit neuen Ideen und zielgerichtetem Vorgehen die Versorgung und damit die Lebensqualität von Pflegebedürftigen und deren Angehörigen nachhaltig verbessern. Dies gilt im gleichen Maße für Pflege-Konzepte, durch die es gelingt, Einsparungspotentiale zu generieren und zugleich den komplexen Pflegebedürfnissen der Betroffenen mit effizienteren Methoden noch besser gerecht zu werden.

Der „Marie-Simon-Pflegepreis“ für Innovationen in der Pflege wird erstmalig auf der Berliner Pflegekonferenz verliehen. Die Laudatio wird der politische Wegbereiter der Pflegeversicherung in Deutschland Bundesminister a. D. Dr. Norbert Blüm halten.

Bewerbungen sind ab sofort bis zum 31.08.2014 möglich. Teilnahmebedingungen und weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter www.marie-simon-pflegepreis.de und unter www.berliner-pflegekonferenz.de.

spectrumK, der Gesundheitsdienstleister für gesetzliche Krankenkassen, bietet auf Basis eines umfassenden Branchen Know-how seinen Kunden eine breite Produktpalette von maßgeschneiderten Dienstleistungen u. a. in den Bereichen Versorgungs-, Finanz- und Informationsmanagement. Ein Hauptanliegen ist dabei auch die Versorgung der Menschen im Bereich Pflege durch flächendeckende Pflegeberatungen und -schulungen.

Pressemitteilung spectrumK GmbH
Juliane Maneke, Pressereferentin, Tel.: 030-21 23 36 154, eMail: juliane.maneke@spectrumK.de
04.08.2014
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück