• Verbände [+]
  • Thomas Schönemann

Sächsische Krebsgesellschaft

Information und Musik im Schlobigpark

Bereits zum sechsten Mal findet im September das Sonnenblumenfest der SKG statt. © Foto: Krebs-Nachrichten
Bereits zum sechsten Mal findet im September das Sonnenblumenfest der SKG statt. © Foto: Krebs-Nachrichten

Am 5. September werden erneut Spendengelder für Krebspatienten gesammelt. Die Sächsische Krebsgesellschaft veranstaltet dann im Zwickauer Schlobigpark ihr sechstes Sonnenblumenfest. Höhepunkt ist das traditionelle Entenrennen um 17:30 Uhr auf der Zwickauer Mulde.

Seit 2010 veranstaltet die Sächsische Krebsgesellschaft im Schlobigpark und an der Zwickauer Mulde ihr Sonnenblumenfest. Die Idee hinter der Veranstaltung ist, die Menschen zu Bewegung motivieren, Möglichkeiten zur Information über ein unangenehmes Thema zu bieten und gleichzeitig mit einem bunten Bühnenprogramm für Unterhaltung zu sorgen.

Auch wenn nach den aktuellen Zahlen des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz im Freistaat jährlich 29.000 Menschen neu an Krebs erkranken, verbessern sich zunehmend die Überlebensraten, wenn die Erkrankung in einem frühen Stadium festgestellt wird. Ein wichtiges Anliegen der Sächsischen Krebsgesellschaft ist es daher, zu speziell zu diesem wichtigen Thema zu informieren. Von den renommierten Referenten aus der Region wird es aber auch Interessantes zur Behandlung von Hirntumoren und zu Präventionsmöglichkeiten durch Sport sowie Ernährung zu hören geben. Im Anschluss stehen die Experten auch für individuelle Anfragen zur Verfügung.

Die Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Zwickaus Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß steht unter dem Zeichen der Sonnenblume. Sie steht für die Sächsische Krebsgesellschaft stellvertretend für Lebenswille und Hoffnung – wichtige Elemente, wenn Menschen sich – sei es persönlich oder als Angehöriger – mit einer Krebserkrankung konfrontiert sehen.

Höhepunkt ist das traditionelle Entenrennen um 17:30 Uhr auf der Zwickauer Mulde. Nach Übernahme einer Entenpatenschaft können Interessierte mit etwas Glück einen von zehn Preisen gewinnen.

Mit den Einnahmen und Spenden des Tages werden wieder drei Projekte der Sächsischen Krebsgesellschaft unterstützt.

Beginn der Veranstaltung ist 13:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. 

Weitere Informationen:
www.sonnenblumenfest-sachsen.de

 

6. Sonnenblumenfest der Sächsischen Krebsgesellschaft e.V.
05.09.2015, 13:30-18 Uhr
Zwickauer Schlobigpark
Nähe Johannisbad

Bühnenprogramm

13:30 Uhr - „Warm up“ mit Livemusik von „Peters Freunde“
14:00 Uhr - Eröffnung & Grußworte mit Dr. Pia Findeiß, Schirmherrin der Veranstaltung
14:05 Uhr - Prämierung der größten Sonnenblume Zwickauer Kindertageseinrichtungen      
14:15 Uhr - Livemusik mit „Peters Freunde“
15:00 Uhr - Experten beantworten Fragen zum Thema Krebs: Hirntumoren
15:10 Uhr - Spielmannszug Zwickau
16:00 Uhr - Experten beantworten Fragen zum Thema Krebs: Sport
16:10 Uhr - Line Dance
17:00 Uhr - Experten beantworten Fragen zum Thema Krebs: Ernährung
17:30 Uhr - Start des Gummi-Enten-Rennens auf der Zwickauer Mulde, danach Sieger-Ehrung & Preisübergabe 

Rahmenprogramm 14-17:30 Uhr

Über 6 Meter hoher Kletterturm - Segway™ fahren - Bastel-Straße von Phänomenia - Glücksrad - Benefizflohmarkt - Race for Life Carrera™ Autorennbahn - Kettcar fahren uvm.    

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Unterstützte Projekte
Familienwochenende für von Krebs betroffene Familien
Weiterbildungsprojekt „Onkolotse“
Informationspunkte der Sächsischen Krebsgesellschaft im ländlichen Raum

Partner
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Deutschen BKK statt.

Sponsoren
sbu | Blum und Steuer (Hauptsponsor), ahoch4, Stern-Apotheke Werdau, Computer Technik Verstriebs GmbH Zwickau, Flora Apotheken Werdau, GGZ Zwickau, Krämer & Partner Planungsgesellschaft mbH – Zwickau, DLU Wilkau-Haßlau

Presseinformation Sächsische Krebsgesellschaft e.V.
Daniel Westphal, Presse und Öffentlichkeitsarbeit, eMail: d.westphal@skg-ev.de
26.08.2015
22.06.2017, 11:21 | tsc
Stichwörter:
Zurück