| Universitätsklinikum Würzburg

Stammzelltherapie: T-Zellen übernehmen die Kontrolle – Uni Würzburg die Koordination

Prof. Hermann Einsele (erste Reihe, zweiter von rechts) beim Kick-off des EU-weiten Forschungsprojekts „T Control”. © Foto: Uniklinikum Würzburg
Prof. Hermann Einsele (erste Reihe, zweiter von rechts) beim Kick-off des EU-weiten Forschungsprojekts „T Control”. © Foto: Uniklinikum Würzburg

Das Universitätsklinikum Würzburg koordiniert das EU-weite Forschungsprojekt „T Control”. Ziel des Vorhabens ist es, die Erfolgsrate von Stammzelltransplantationen weiter zu erhöhen. Gleichzeitig sollen die Nebenwirkungen dieser wichtigen Krebstherapie reduziert werden. Weiterlesen

Forschung Alle Beiträge

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Politik Alle Beiträge

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Selbsthilfe Alle Beiträge

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Personalien Alle Beiträge

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Kongresse Alle Beiträge

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Verbände Alle Beiträge

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.