Beiträge nach Stichwort

| Universität Witten/Herdecke

Weg mit den Grenzen zwischen „Schulmedizin“, „Alternativmedizin“ und „Komplementärmedizin“ – das fordert Dr. med. Alfred Längler, der Leitendende Kinderarzt der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin am Gemeinschaftskrankenhaus in Herdecke, in seiner Habilitationsschrift. Weiterlesen

| Susan G. Komen Deutschland e.V.

Es ist das weltweit größte Charity-Event: Beim Race for the Cure laufen und walken mehr als 1,6 Millionen Teilnehmer in 146 Städten rund um den Globus. Weiterlesen

| Berliner Krebsgesellschaft e.V.

Pünktlich zum Tag des Sonnenschutzes am 21. Juni 2012 startet die Berliner Krebsgesellschaft ihre Aufklärungsaktion zum Thema Sonnenschutz in Berliner Freibädern. Die Aktion beginnt im Freibad am Humboldthain. Weiterlesen

| Verbundprojekt KOKON

Welche Angebote und Informationsbedürfnisse zum Thema Komplementärmedizin in der Krebsbehandlung liegen gegenwärtig vor und auf welchen Wegen kann fundiertes Wissen bestmöglich an Patienten, Therapeuten und Berater weitergeben werden? Weiterlesen

| Susan G. Komen Deutschland e.V.

Der Himmel blieb grau bei der ersten Auflage des KOMEN Race for the Cure in Köln am 16. Juni 2012. Doch das konnte den 1.579 Läufern und Walkern nicht die Stimmung verhageln. Weiterlesen

| 32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie

Direkter Wissenstransfer: Auf dem Senologiekongress in Stuttgart informieren Experten die Brustkrebsinitiativen, Selbsthilfegruppen und Pflegekräfte über neue Wege in Forschung und Therapie. Weiterlesen

| Prof. Stefan Schulz

Die Sertürner Gesellschaft e.V. ehrte auf ihrer Jahrestagung in Einbeck den Pharmakologen Prof. Dr. Stefan Schulz vom Universitätsklinikum Jena für seine Forschungsarbeiten zu den Mechanismen der Toleranzentwicklung gegen Schmerzmittel. Weiterlesen

| Susan G. Komen Deutschland e.V.

In Pink auf dem Spielfeld: Die Deutsche Softball Bundesliga spielte am vergangenen Sonntag zugunsten von Komen Deutschland gegen Brustkrebs. Weiterlesen

| Susan G. Komen Deutschland e.V.

Die Veranstaltung "Pink Ribbon meets..." lädt im Rahmen des Kölner Sommerblut-Festivals der Multipolarkultur am Sonntag, dem 27. Mai 2012, zum Lachen ins Comedia Theater. Denn Lachen hilft allen, auch den beiden großen Brustkrebsorganisationen, zu deren Gunsten szenebekannte Künstlerinnen auftreten. Weiterlesen

| Susan G. Komen Deutschland e.V.

Beim 1. Siegener Benefiz-Indoor-Cycling-Marathon traten fast 100 Biker für die Brustkrebsaufklärung von Komen Deutschland in die Pedale. Weiterlesen

| Susan G. Komen Deutschland e.V.

Gemeinsam gegen Brustkrebs: Komen-Deutschland-Gruppe machte beim Jedermann-Rennen auf Früherkennung aufmerksam. Weiterlesen

| Amgen / Bayer

Bayer HealthCare hat sich mit der Amgen Research (München) GmbH (ehemals Micromet GmbH) auf Erforschung, Entwicklung und Vermarktung eines neuen bispezifischen T-cell Engager (BiTE®)-Antikörpers geeinigt. Weiterlesen

| Susan G. Komen Deutschland e.V.

Susann Raddatz (32) ist auf dem Teppich geblieben. Den Gutschein für eine Schönheitsoperation hat sie nicht eingelöst, als sie zur Mrs. Germany World 2008/2009 gekürt wurde. Weiterlesen

| Susan G. Komen Deutschland e.V.

Marketingkooperation zugunsten Brustkrebskranker: KitchenAid unterstützt Komen Deutschland mit mehr als 50.000 Euro aus dem Verkauf seiner rosa Küchengeräte. Weiterlesen

| Susan G. Komen Deutschland e.V.

Beim 1. Siegener Benefiz-Indoor-Cycling-Marathon am 5. Mai treten fast 100 Biker zugunsten von Komen Deutschland in die Pedale. Weiterlesen

| Fachzeitschrift "Brain"

Das Team um Professorin Dr. Ruthild Weber von der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hat entdeckt, dass ein Gen mit bislang unbekannter Funktion dem Wachstum von Hirntumoren entgegenwirkt. Weiterlesen

| Individual Participant Meta-Analysis

Individual data on 25,157 women with ovarian cancer and 81,311 women without ovarian cancer from 47 epidemiological studies were collected, checked, and analysed centrally. Adjusted relative risks of ovarian cancer were calculated, by height and by body mass index. Weiterlesen

| Leukämie

Tumorzellen sind durch einen Vielzahl molekularer Veränderungen gekennzeichnet. Deren intensive Erforschung ist von größter Bedeutung, um neue Angriffspunkte für Therapien zu finden. Weiterlesen

| Westdeutsches Prostatazentrum

Paradigmenwechsel in der Behandlung des lokalisierten Prostatakarzinoms: Wird Prostatakrebs rechtzeitig erkannt, bieten Brachytherapie, Operation und äußere Bestrahlung gleiche Heilungschancen. Da ein direkter Vergleich der Verfahren anhand randomisierter Studien bislang ausblieb, wurde die Operation trotz erheblicher Nebenwirkungen lange Zeit als Therapie der Wahl favorisiert. Weiterlesen