Beiträge nach Stichwort

Alle Beiträge mit Stichwort Sachsen-Anhalt (395 Beiträge)

| Universitätskinderklinik der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Die T-Zellen des Immunsystems patrouillieren ständig im Blut und Gewebe, um gefährliche Eindringlinge zu erkennen und abzuwehren. Beginnen allerdings die Immun-T-Zellen selbst, sich unkontrolliert zu teilen, wie es bei der Leukämie (T-ALL) bei Kindern der Fall ist, dann führt die Vielzahl von T-Zellen immer mehr zur räumlichen Behinderung lebenswichtiger Stoffwechselvorgänge – bis hin zum Tod. Weiterlesen

| Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V.

Mehr als 700 an Krebs erkrankte Menschen sowie Experten der Onkologie und der Gesundheitspolitik nahmen vom 30. August bis 1. September 2013 an der in Magdeburg beginnenden Jahrestagung der Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) teil, einer der größten und ältesten deutschen Krebs-Selbsthilfeorganisationen. Weiterlesen