• Kongresse [+]
  • Thomas Schönemann

Hochschule Hamm-Lippstadt

Gastvortrag zum Thema "Sport und Krebs"

Wie Tumorpatientinnen und –patienten bereits während einer Krebstherapie von Fitnesstraining profitieren können, klärt am Dienstag, 27. Januar um 18 Uhr ein Gastvortrag an der Hochschule Hamm-Lippstadt. © Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Wie Tumorpatientinnen und –patienten bereits während einer Krebstherapie von Fitnesstraining profitieren können, klärt am Dienstag, 27. Januar um 18 Uhr ein Gastvortrag an der Hochschule Hamm-Lippstadt. © Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Wie Tumorpatientinnen und –patienten bereits während einer Krebstherapie von Fitnesstraining profitieren können, klärt am Dienstag, 27. Januar um 18 Uhr ein Gastvortrag an der Hochschule Hamm-Lippstadt. Prof. Dr. Holger Krakowski-Roosen, Professor für Angewandte Sportwissenschaften an der Hochschule Hamm-Lippstadt, lädt zu diesem ersten öffentlichen Gastvortrag im Themenbereich "Sport und Krebs", einem neuen Forschungsschwerpunkt an der Hochschule Hamm-Lippstadt, ein.

Gastredner ist Oliver Klassen, Doktorand am Institut für Sportwissenschaften der Universität Heidelberg und wissenschaftlicher Mitarbeiter am dortigen Nationalen Zentrum für Tumorerkrankungen. Der Titel seines Fachvortrags lautet: "Kardiorespiratorische und muskuläre Fitness bei Brustkrebspatienten unter adjuvanter Therapie - Konsequenzen für ein Training". Der Eintritt zu der Veranstaltung, die im Hörsaalgebäude H 1.1 im Hörsaal HAM 2 stattfindet, ist frei.

Der Vortrag des diplomierten Sportwissenschaftlers und Sporttherapeuten Oliver Klassen richtet sich an Patientinnen und Patienten und deren Angehörige, Ärztinnen und Ärzte, Fachärztinnen und Fachärzte sowie Fachpersonal der medizinischen Versorgung von Tumorerkrankten, Studierende der Fachrichtungen Medizin, Sportwissenschaften, Biomedizintechnik sowie Sport- und Gesundheitstechnik.

Im Anschluss an den Vortrag steht den Zuhörerinnen und Zuhörern ausreichend Zeit für persönliche Fragen an den Referenten zur Verfügung. In Zukunft sind neben weiteren Fachvorträgen zu diesem Thema ebenfalls ein spezifisches Sport- und Trainingsangebot für Tumorpatientinnen und -patienten in Planung. Auch in seiner zukünftigen wissenschaftlichen Arbeit wird sich Prof. Krakowski-Roosen diesem Thema widmen.

Weitere Informationen:
http://www.hshl.de/gastvortrag-zum-thema-sport-und-krebs/

Termin:
27.01.2015 ab 18:00

Veranstaltungsort:
Hochschule Hamm-Lippstadt
Marker Allee 76-78
Gebäude H1.1, Hörsaal HAM 2
59063 Hamm

Johanna Bömken, Kommunikation und Marketing, Hochschule Hamm-Lippstadt
Johanna Bömken, Stabsstelle Kommunikation und Marketing, Tel.: 02381 / 8798 113, eMail: johanna.boemken@hshl.de
21.01.2015
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück