| Universitätsklinikum Ulm

Mit Krebs leben!

In der Medizinisch-Onkologischen Tagesklinik (MOT). © Foto: Universitätsklinikum Ulm
In der Medizinisch-Onkologischen Tagesklinik (MOT). © Foto: Universitätsklinikum Ulm

Am 16.09.2016 veranstaltet die Medizinisch-Onkologische Tagesklinik (MOT) von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr den neunten Krebsaktionstag für Betroffene, Angehörige und Interessierte. Wie in den Vorjahren haben die Stationsleitung Kathleen Zschäge und das Pflegeteam der MOT ein sehr informatives Programm zusammengestellt, bei dem der Austausch zwischen behandelnden Ärzten, Pflegenden, Patienten und Angehörigen ganz im Vordergrund steht. Weiterlesen

Anzeige
Forschung Alle Beiträge

| Universitätsklinikum Würzburg

Schwere Nebenwirkungen nach Stammzelltransplantationen verhindern

Eine neue, soeben in einem Fachartikel publizierte Behandlungsstrategie hat das Potenzial, lebensbedrohliche Immunreaktionen nach einer Knochenmarktransplantation zu verhindern. Entwickelt wurde die Therapieoption von einer Forschergruppe des Uniklinikums Würzburg. Weiterlesen

| Universitätsklinikum Leipzig

Lebertumorzentrum am UKL gegründet

Das Universitätsklinikum Leipzig bündelt jetzt in einem neuen Zentrum die Behandlung von Patienten mit Lebertumoren. Das universitäre Lebertumorzentrum (ULTC) betreut alle Patienten mit gut- oder bösartigen Tumoren der Leber und der Gallenwege. Neun Fachdisziplinen von der Diagnostik bis zur spezialisierten Chirurgie arbeiten dafür im ULTC zusammen. Weiterlesen

| VEBU Deutschland

VeggieWorld in Düsseldorf feiert fünfjähriges Jubiläum

Vom 28. bis 30. Oktober findet zum fünften Mal die VeggieWorld in Düsseldorf statt. Über 100 Aussteller präsentieren die neuesten Trends der pflanzlichen Lebensweise. Der VEBU (Vegetarierbund Deutschland) ist offizieller Partner der Messe. Weiterlesen

Politik Alle Beiträge

| IQWIG

Adaptive Pathways: EMA lässt offene Fragen weiter unbeantwortet

Die europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hat Anfang August einen Bericht zum Pilotprojekt eines neuen, beschleunigten Wegs zur Zulassung von Arzneimitteln (Adpative Pathways) veröffentlicht. Weiterlesen

Selbsthilfe Alle Beiträge

| BPS e.V.

Erstmals einheitlicher Reha-Standard für Patienten mit Prostatakrebs entwickelt

Zum ersten Mal haben Fachgesellschaften unter Beteiligung der Selbsthilfe ein standardisiertes Rehabilitationsprogramm für Patienten mit Prostatakrebs veröffentlicht. Der neue interdisziplinäre Standard wurde vom Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e.V. (BPS) initiiert und mit den federführenden Institutionen der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO), der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) sowie mit den Arbeitskreisen Onko Reha der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) und der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Psychosoziale Onkologie (DAPO) entwickelt. Weiterlesen

Personalien Alle Beiträge

| Dr. Christian Golnik

Dresdner Krebsforscher für Teilchen-Stoppuhr ausgezeichnet

In seiner Promotionsarbeit entdeckte Dr. Christian Golnik vom OncoRay-Zentrum (Trägerinstitutionen: Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, TU Dresden und HZDR) eine neue Methode, um die Reichweite von Partikelstrahlen bei der Behandlung von Krebspatienten zu messen. Weiterlesen

Kongresse Alle Beiträge

| Forschungs-Symposium

Wissensaustausch von Immun- und Krebsforschern wird verstärkt

Vom 15. bis 17. September 2016 veranstalten das Centrum für Chronische Immundefizienz (CCI) und das Tumorzentrum Freiburg – CCCF des Universitätsklinikums Freiburg ein Symposium zur Eröffnung des Zentrums für Translationale Zellforschung (ZTZ) in der Breisacher Straße 115 in Freiburg. Weiterlesen

| MagForce AG

Präsentation der NanoTherm(R) Therapie zur Behandlung von Hirntumoren auf dem 36. ESSO Kongress

Die MagForce AG, ein auf dem Gebiet der Nanotechnologie agierendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf den Bereich der Onkologie, gab ihre Teilnahme am 36. ESSO Kongress bekannt. Der Kongress, der von der European Society of Surgical Oncology veranstaltet wird, findet vom 14.-16. September 2016 in Krakau, Polen, statt. Weiterlesen

Verbände Alle Beiträge

| Dtsch. Ges. f. Palliativmedizin

UKJ-Mediziner organisieren Palliativkongress in Leipzig

Prof. Dr. Winfried Meißner und Privatdozent Dr. Ulrich Wedding, die gemeinsam die Abteilung für Palliativmedizin am Universitätsklinikum Jena (UKJ) leiten, sind zwei der Kongresspräsidenten des 11. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin. Weiterlesen