| 11. Krebsaktionstag

Großes Interesse an Workshops und Vorträgen der Klinik für Innere Medizin

Das Team der Medizinisch-Onkologischen Tagesklinik (MOT) freut sich über die vielen Besucher*innen beim 11. Krebsaktionstag. © Universitätsklinikum Ulm
Das Team der Medizinisch-Onkologischen Tagesklinik (MOT) freut sich über die vielen Besucher*innen beim 11. Krebsaktionstag. © Universitätsklinikum Ulm

Die Diagnose Krebs verändert alles. Sie konfrontiert die Betroffenen mit einer ganz neuen Lebenssituation, auf die sie sich erst einstellen müssen. Anregungen und Informationen hierzu haben Krebspatienten, ihre Angehörigen und Interessierte beim 11. Krebsaktionstag der Medizinisch-Onkologischen Tagesklinik (MOT) der Klinik für Innere Medizin III des Universitätsklinikums Ulm erhalten. Weiterlesen

Anzeige
Forschung Alle Beiträge

| Uniklinikum Tübingen

Virotherapie bei Bauchfellkrebs erfolgreich getestet

Krebserkrankungen, die das Bauchfell betreffen, gehören zu den am schwersten zu behandelnden Tumorerkrankungen. Trotz enormer Anstrengungen haben klassische Therapieverfahren wie Chemotherapie oft keinen Erfolg. Die Virotherapie stellt eine vollkommen neue, biologische Krebstherapie dar. Weiterlesen

| App "Vivy"

Die erste digitale Gesundheitsakte von GKV und PKV startet

Mit ihr kann der Patient seine persönli­chen Gesundheitsdaten speichern, verwalten und bei Bedarf mit Leistungserbringern wie Ärzten teilen. Ab heute stellen 14 gesetzliche (GKV) und zwei private Krankenversicherungen (PKV) als erste in Deutschland ihren Versicherten die TÜV-geprüfte App kostenfrei zur Verfügung. Weiterlesen

| Zentrum der Erweiterten Medizin

Schulmedizin und Komplementärmedizin auf Augenhöhe - gemeinsam effektiv gegen Krebs

Das Konzept der Erweiterten Medizin verbindet exakte Diagnostik und schonende Therapien der traditionellen Heilkunde mit schulmedizinischen Erkenntnissen und modernster High-Tech-Medizin. Oberstes Ziel ist es, den Menschen im Falle einer Erkrankung so schonend und gleichzeitig so effektiv wie möglich zu behandeln. Weiterlesen

Politik Alle Beiträge

| Umsetzung GMK-Beschluss

Nordrhein-Westfalen tritt Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. bei

Das Land Nordrhein-Westfalen ist dem Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) beigetreten. Das zuständige Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales hat die entsprechende Beitrittserklärung abgegeben. Weiterlesen

Selbsthilfe Alle Beiträge

| Sachsen-Anhalt

Gesprächskreis für Krebsbetroffene in Halle (Saale)

Am Freitag, den 14. September 2018, von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr findet der Gesprächskreis für Krebsbetroffene aus Halle (Saale) und Umgebung im Veranstaltungsraum der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG), Paracelsusstraße 23, in 06114 Halle (Saale) statt. Weiterlesen

Personalien Alle Beiträge

| Prof. Glaeske

Kritik an Gesundheits-App "Vivy"

Der Gesundheitsexperte Prof. Gerd. Glaeske von der Universität Bremen sieht die neue Gesundheitsapp "Vivy" in drei Punkten kritisch. Weiterlesen

Kongresse Alle Beiträge

| Physics of Cancer

Experten wollen bessere Vorhersagen zur Krebsentwicklung treffen

Die diesjährige Konferenz zur Physik von Krebszellen, "Physics of Cancer", befasst sich schwerpunktmäßig mit den Parallelen bei der Entwicklung von embryonalen und Tumorzellen. Weiterlesen

| GfBK e.V.

Immunonkologie: Wunderwaffen oder teure Innovationen?

Hoffnungsträger der Medizin, neue Ära der Krebstherapie: So werden die neuen Medikamente der Immunonkologie beschrieben. Doch ihre Wirksamkeit ist nicht gesichert, die Präparate sind sehr teuer und haben belastende Nebenwirkungen. Weiterlesen

Verbände Alle Beiträge

| DKMS-Sommergespräch

Dr. Christine Theiss über Hilfsbereitschaft und Vorbildfunktion

Moderatorin Dr. Christine Theiss spricht in der aktuellen Interviewreihe "Sommergespräch" über ihr Engagement für die DKMS und warum es ihr grundsätzlich eine Herzensangelegenheit ist, sich für andere einzusetzen. Weiterlesen