• Personalien [+]
  • Thomas Schönemann

PD Dr. Volker Böhm

Berater zur Ernährungsgesundheit

PD Dr. Volker Böhm leitet die Arbeitsgruppe Bioaktive Pflanzenstoffe an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. © Foto: Jan-Peter Kasper/FSU
PD Dr. Volker Böhm leitet die Arbeitsgruppe Bioaktive Pflanzenstoffe an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. © Foto: Jan-Peter Kasper/FSU

PD Dr. Volker Böhm von der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist zum dritten Mal in Folge als unabhängiger Sachverständiger in das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in Berlin berufen worden. Bis 2017 wird der Leiter der Arbeitsgruppe Bioaktive Pflanzenstoffe am Institut für Ernährungswissenschaften weiterhin seine Expertise in die „BfR-Kommission für Ernährung, diätetische Produkte, neuartige Lebensmittel und Allergien“ einbringen.

Seit der Gründung der Kommission im Jahr 2008 unterstützt der Ernährungswissenschaftler und Lebensmittelchemiker das Beratergremium mit seinem Wissen zum Einfluss pflanzlicher Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln auf die Gesundheit. Die vom BfR erarbeiteten Gutachten dienen als Grundlage für Empfehlungen für Politik und Verbraucher.

Außerdem ist Dr. Böhm zum Vorsitzenden des Regionalverbandes Süd-Ost der Lebensmittelchemischen Gesellschaft gewählt worden. Seine Hauptaufgabe ist die Ausrichtung der jährlichen Arbeitstagung für Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Dort erhalten Nachwuchswissenschaftler die Gelegenheit, ihre ersten Forschungsergebnisse zu präsentieren und zu diskutieren. Und Lebensmittelchemiker aus Hochschule, Überwachung und Industrie schätzen die Möglichkeit zum Informationsaustausch.

Axel Burchardt, Stabsstelle Kommunikation/Pressestelle, Friedrich-Schiller-Universität Jena
PD Dr. Volker Böhm, Institut für Ernährungswissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Dornburger Straße 25, 07743 Jena, Tel.: 03641 / 949633, eMail: Volker.Boehm[at]uni-jena.de
08.01.2014
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück