• Personalien [+]
  • Thomas Schönemann

Prof. Ingrid Mühlhauser

Neuer Vorstand im EbM-Netzwerk

Neues Leitmotiv des DNEbM: "Gemeinsam informiert entscheiden". © Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Neues Leitmotiv des DNEbM: "Gemeinsam informiert entscheiden". © Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Die Professorin Ingrid Mühlhauser (Universität Hamburg) ist die neue Vorsitzende des DNEbM. Ihr zur Seite stehen als Stellvertreterinnen Prof. Dr. Gabriele Meyer (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) und Dr. Dagmar Lühmann (Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf) sowie als Schriftführer Dr. Markus Follmann (Deutsche Krebsgesellschaft, Berlin).

Auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e.V. (DNEbM) am 13. März 2015 im Rahmen der 16. Jahrestagung in Berlin wurde Prof. Dr. Ingrid Mühlhauser zur neuen Ersten Vorsitzenden gewählt.

Ingrid Mühlhauser, Inhaberin des Lehrstuhls für Gesundheitswissenschaften an der Universität Hamburg, ist bereits seit 2001 Mitglied des DNEbM und seit 2011 Sprecherin des Fachbereichs Patienteninformation und -beteiligung. Sie folgt Gabriele Meyer aus Halle (Saale), die nach zweijähriger Amtszeit in die Position der Ersten Stellvertretenden Vorsitzenden wechselt. Dagmar Lühmann vom Institut für Allgemeinmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf ist neue Zweite Stellvertretende Vorsitzende. Markus Follmann, Bereichsleiter Leitlinien und EbM bei der Deutschen Krebsgesellschaft in Berlin, wurde in seinem Amt als Schriftführer bestätigt.

Als Beisitzer im DNEbM-Vorstand wurden gewählt:
- Dr. Michaela Eikermann, Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V. (MDS), Essen
- Dr. Jörg Meerpohl, Deutsches Cochrane Zentrum, Freiburg
- Priv.-Doz. Dr. Stefan Sauerland, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG), Köln
- Priv.-Doz. Dr. Tobias Weberschock, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie am Universitätsklinikum der Goethe-Universität und Institut für Allgemeinmedizin an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Der neue Vorstand dankte der Mitgliederversammlung für das Vertrauen und den ehemaligen Vorstandsmitgliedern Dr. Monika Lelgemann, Prof. Dr. Norbert Donner-Banzhoff und Prof. Dr. Dr. Daniel Strech für die geleistete Arbeit.

Als Schwerpunkt der künftigen Tätigkeit benennt die neue Vorsitzende Ingrid Mühlhauser die Umsetzung des Anspruchs der Patienten und Patientinnen auf informierte und partizipative Entscheidungen. Dies entspricht auch dem neuen Leitmotiv des DNEbM „gemeinsam informiert entscheiden“.

Karsta Sauder, Geschäftsstelle, Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V.
Karsta Sauder, Tel.: 030 / 30833660, Fax: 030 / 30833662, eMail: sauder@ebm-netzwerk.de
18.03.2015
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück