• Pharma [+]
  • Thomas Schönemann

Sanofi-Aventis

Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. in Düsseldorf erhält 10.000 Euro-Spende von Sanofi

Cristina Iannazzo (l.) und Vlada Zenziper (r.) übergeben den Scheck an Frank Fleßer von der Elternintiatiative Kinderkrebsklinik e.V. © Foto: obs/Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
Cristina Iannazzo (l.) und Vlada Zenziper (r.) übergeben den Scheck an Frank Fleßer von der Elternintiatiative Kinderkrebsklinik e.V. © Foto: obs/Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Im Rahmen des 66. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU), der vom 1. bis 4. Oktober 2014 in Düsseldorf stattfand, hat Sanofi Oncology einen Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro an die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e. V. übergeben. Sie unterstützt an Krebs erkrankte Kinder und Jugendliche bei ihrem Weg durch die Behandlung.

Clownbesuche auf der Station, gemeinsame Kochkurse oder ein Musikworkshop helfen, die Krankheit zumindest für einen Moment zu vergessen. Mit diesem Betrag können weitere wichtige Projekte geplant und umgesetzt werden.

Die Spende wurde durch die rege Teilnahme am Stand-Quiz von Sanofi und der damit verbundenen LEGO®-Aktion gesammelt: Nach der richtigen Beantwortung einiger Fragen konnten die Besucher drei Spielsteine auf eine bereits vorbereitete Spieloberfläche legen - eine Art "Malen nach Zahlen". Für jede Teilnahme spendete das Unternehmen 5,00 Euro. Am Kongressende zierte eine vier Quadratmeter große Blume die Ausstellungsfläche!

Pressemitteilung Sanofi-Aventis
Ogilvy Healthworld, Bjorn Bankamp, eMail: bjorn.bankamp@ogilvy.com
06.10.2014
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück