• Praxis [+]
  • Thomas Schönemann

Sky Deutschland

Pirmin, du schaffst es. Vom Krebspatienten zum Bundesligastar

Pirmin Schwegler. © Foto: „Pirmin Schwegler 2012 (cropped)“ von xtranews.de - Flickr: IMG_9191.jpg. Lizenziert unter CC BY 2.0 über Wikimedia Commons
Pirmin Schwegler. © Foto: „Pirmin Schwegler 2012 (cropped)“ von xtranews.de - Flickr: IMG_9191.jpg. Lizenziert unter CC BY 2.0 über Wikimedia Commons

Im Alter von gerade einmal 18 Monaten erkrankte Pirmin Schwegler an Leukämie. Seit 2003 gilt der heute 28-jährige Schweizer als geheilt. Sky Filmemacher Klaus Veltman hat für die Dokumentation "Pirmin, du schaffst es. Vom Krebspatienten zum Bundesligastar" mit dem Fußballprofi der TSG 1899 Hoffenheim über seinen beeindruckenden Lebensweg gesprochen und tiefgründige Einblicke von Pirmin Schwegler über den Kampf gegen den Krebs erhalten.

Klaus Veltman bekam die Gelegenheit, exklusive Bilder zu drehen und erstmals Aussagen von Wegbegleitern zu erhalten. Unter anderem sprach er mit der behandelnden Ärztin des Inselspitals in Bern, mit dem Bruder und der Mutter von Pirmin Schwegler und auch mit dessen ehemaligen Mitspieler Benjamin Köhler, der nach einer niederschmetternden Diagnose Lymphdrüsenkrebs im Februar dieses Jahres mittlerweile ebenfalls als geheilt gilt.

"Ich hatte als kleines Kind eine Überlebenschance von zehn Prozent", sagt Schwegler im Film. Die Ausgangslage für eine spätere Karriere als Fußballprofi war demnach kaum vorhanden. Dankbar fügt der Schweizer hinzu: "Ich bin glücklicherweise ein Beispiel, wie man mit so einer Krankheit umgehen und was man trotzdem im Leben erreichen kann." Ohnehin zeigt sich der Hoffenheimer Profi demütig, denn "wir Profisportler können von Krebspatienten sehr viel lernen." Auch Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp, der seit Jahrzehnten die Medizin- und speziell die Krebsforschung mit millionenschweren Spenden unterstützt, kommt in der Dokumentation zu Wort. Aus der Sicht des Milliardärs "sind wir gerade dabei, Krebs in eine chronische Krankheit überzuführen."

Filmemacher Klaus Veltman war beeindruckt von der "uneitlen Art, die Schwegler bei den Dreharbeiten uns gegenüber an den Tag legte. Er hat mir natürlich im Vorfeld verdeutlicht, dass er normalerweise die Medien nicht so nah an sich und sein Umfeld heranlässt. Wir haben sehr viel Respekt davor, dass er sich dennoch viel Zeit nahm, dieses Thema filmisch aufzuarbeiten und sich auch von einer sehr emotionalen Seite zu zeigen."

Die Doku "Pirmin, du schaffst es. Vom Krebspatienten zum Bundesligastar" läuft im Rahmen der Reihe "Insider - Die Sky Sport Dokumentation" am kommenden Montag, den 17. August, um 19.15 Uhr und 22.30 Uhr auf Sky Bundesliga HD 1, vor und nach dem Montagabendspiel der 2. Bundesliga.

Presseinformationen SKY Deutschland
Thomas Kuhnert, Manager Consumer Communications / Sports, Tel.: 089 / 9958-6883, eMail: Thomas.kuhnert@sky.de
16.08.2015
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück