• Verbände [+]
  • Thomas Schönemann

Österreichische Krebshilfe

Pink Ribbon Night 2014: "Let's Swing Pink!"

The Rats Are Back. Die 4 von PULS 4. © Foto: PULS 4
The Rats Are Back. Die 4 von PULS 4. © Foto: PULS 4

Die "Pink Ribbon Night" ist jedes Jahr der Auftakt der im Oktober (Internationaler Brustkrebsmonat) stattfindenden "Pink Ribbon Aktion" der Österreichischen Krebshilfe. Einmal mehr steht dabei der Aufruf zur Früherkennungsuntersuchung von Brustkrebs im Mittelpunkt.

"Seit 22 Jahren erinnert die rosa Schleife an Brustkrebsvorsorge. Viel ist in diesen Jahren geschehen: Nicht zuletzt die Einführung eines Österreichischen Brustkrebs-Früherkennungsprogrammes mit 1.1.2014," erklärt Krebshilfe-Präsident, Univ.Prof.Dr. Paul Sevelda. "Wir begrüßen die Einführung, es wartet aber viel Arbeit auf uns, um möglichst viele Frauen über die neuen Richtlinien und den Ablauf des Programmes zu informieren," so Sevelda. 

Der Auftakt zu der österreichweiten Informationstour ist die "Pink Ribbon Night 2014", die am 30.9.2014 in der Albertina Passage stattfinden wird. "Wir sind jedes Jahr auf der Suche nach Locations, die einerseits perfekt zur Veranstaltung passen und andererseits nichts kosten dürfen," so Krebshilfe-Geschäftsführerin Doris Kiefhaber. "Als ich das erste Mal in der Albertina Passage war, dachte ich, ich sei in einem Dinner Club in New York. Das elegante und "pinke" Design passt perfekt zur "Pink Ribbon Night". 

Im Mittelpunkt des Abends steht auch heuer wieder die Präsentation der Pink Ribbon Partner und die Information über die Schwerpunkte der Aktion. Den Höhepunkt bilden jedes Jahr Künstler, die sich dankenswerterweise in den Dienst der Sache stellen. 2014 sind dies "The Rats Are Back. Die 4 von PULS 4". Die PULS 4 Moderatoren Volker Piesczek und Norbert Oberhauser sowie Sänger Eric Papilaya und Big-Band-Leader Pepe Schütz werden die Gäste mit Entertainment-Klassikern und neu arrangierten Songs zum Swingen bringen. "Wir freuen uns sehr, dass uns die Jungs von PULS 4 unterstützen und unsere Gäste und Partner mit einem Konzert in eine andere Welt entführen", so Kiefhaber. "Die Pink Ribbon Night zu unterstützen ist für mich eine Selbstverständlichkeit!", erklärt Guten Abend Österreich Anchor Volker Piesczek. "Wir freuen uns, mit "The Rats Are Back. Die 4 von PULS 4" dabei zu sein! Da sagt man ja, bevor man noch gefragt wird! Es ist uns eine Ehre!". Ein "Ja" gab es auch vom Privatsender PULS 4, der neuer Medienpartner der Pink Ribbon Night sein wird. "Ein herzliches Danke an alle Beteiligten für diese großartige Unterstützung," so Kiefhaber. 

Alle, die noch vor dem 30. September mit "The Rats Are Back. Die 4 von PULS 4" swingen wollen, können sie live am Mittwoch, den 21. Mai, im Platzhirsch in Wien erleben. 

Pressemitteilung Österreichische Krebshilfe
Österreichische Krebshilfe, Doris Kiefhaber, Tel.: 01/7966450, eMail: kiefhaber@krebshilfe.net
13.05.2014
22.06.2017, 11:21 | tsc
Zurück