| Umsetzung GMK-Beschluss

Nordrhein-Westfalen tritt Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. bei

NRW-Minister Karl-Josef Laumann. © MAGS NRW
NRW-Minister Karl-Josef Laumann. © MAGS NRW

Das Land Nordrhein-Westfalen ist dem Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) beigetreten. Das zuständige Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales hat die entsprechende Beitrittserklärung abgegeben. Weiterlesen

| Bundesgesundheitsministerium

Krankenkassen-Finanzreserven überschreiten 20 Milliarden-Euro-Grenze

Die gesetzlichen Krankenkassen haben im 1. Halbjahr des Jahres 2018 einen Überschuss von rund 720 Millionen Euro erzielt. Damit haben die Finanzreserven der Krankenkassen bis Ende Juni 2018 erstmals die Grenze von 20 Milliarden Euro überschritten. Weiterlesen

| Gesundheitswirtschaft

Rund vier Millionen Euro für maßgeschneiderte Krebstherapien

Immense Fortschritte in den Biowissenschaften – wie zum Beispiel die individuelle Sequenzierung des menschlichen Genoms und die damit verbundene Bestimmung individueller Biomarker – nähren mehr und mehr die Hoffnung, mittel- bis langfristig weit verbreitete Krankheiten wie etwa den Krebs besiegen zu können. Weiterlesen

| Jens Spahn

Wichtige Etappe zur Verbesserung der Pflege

Das Bundeskabinett hat am 1. August 2018 den Entwurf des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes (PpSG) beschlossen, das unter anderem das "Sofortprogramm Pflege" umsetzt. Weiterlesen

| Statement

Chancen der Digitalisierung für eine bessere Patientenversorgung nutzen

Der Verwaltungsrat des GKV-Spitzenverbandes setzt sich dafür ein, die Chancen der Digitalisierung des Gesundheitswesens verstärkt zugunsten der Patientenversorgung zu nutzen. Dabei ist ein verantwortungsvoller und gesicherter Umgang mit Gesundheitsdaten zu gewährleisten. Weiterlesen

| Bundesamt für Strahlenschutz

Bund baut Messnetz für UV-Strahlung aus

Inge Paulini, Präsidentin des Bundesamts für Strahlenschutz: „Jedes Jahr erkranken in Deutschland mehr Menschen an UV-bedingtem Hautkrebs. Diesem Trend wollen wir entgegenwirken, indem wir die Voraussetzungen verbessern, damit sich alle wirksam selbst schützen können." Weiterlesen

| BMG Berlin

Kabinett beschließt Pflegepersonal-Stärkungsgesetz

Das Bundeskabinett hat den Entwurf des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes (PpSG) beschlossen, das unter anderem das "Sofortprogramm Pflege" umsetzt. Weiterlesen

| bpa e.V.

Konkurrenz belebt das Geschäft

Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa), begrüßt die Ankündigung von Gesundheitsminister Jens Spahn, den Wettbewerb im Gesundheitswesen fördern zu wollen. Weiterlesen

| Innovationsfond

DNVF begrüßt Fortsetzung des Innovationsfonds und schlägt Verbesserungen vor

Der Vorstand des DNVF begrüßt die aktuellen „Handlungsempfehlungen zur Weiterentwicklung des Innovationsfonds“ des Bundesverbandes Managed Care (BMC) und unterstützt die darin angesprochenen Vorschläge zur Projektkonzeption und den inhaltlichen und fördertechnischen Projektphasen. Weiterlesen

| Bundesministerium für Gesundheit

Dr. Ralf Brauksiepe ist neuer Patientenbeauftragter der Bundesregierung

Das Bundeskabinett hat dem Vorschlag des Bundesministers für Gesundheit Jens Spahn zugestimmt, den CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Ralf Brauksiepe zum neuen Patientenbeauftragten der Bundesregierung zu berufen. Weiterlesen

| BMG Berlin

BMG und BfArM starten Innovationsbüro als Anlaufstelle für Start-Ups

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) will verstärkt dazu beitragen, dass vielversprechende neue Arzneimittel und Medizinprodukte durch eine frühzeitige Beratung und Unterstützung gefördert werden und nicht an der fehlenden regulatorischen Erfahrung von Start-Ups und kleinen Forschungseinrichtungen scheitern. Mit diesem Ziel hat das BfArM heute gemeinsam mit dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) den Startschuss für das Innovationsbüro gegeben. Weiterlesen