| Der Anzug muss sitzen

Der erste am NCT/UCC Dresden mit CAR-T-Zellen behandelte Patient mit dem Team der Early Clinical Trial Unit (v.r.n.l. Prof. Martin Bornhäuser, Dr. Martin Wermke, Dr. Raphael Teipel, Max Langner)
Der erste am NCT/UCC Dresden mit CAR-T-Zellen behandelte Patient mit dem Team der Early Clinical Trial Unit (v.r.n.l. Prof. Martin Bornhäuser, Dr. Martin Wermke, Dr. Raphael Teipel, Max Langner). © ECTU Dresden

Das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) arbeitet intensiv an der Zukunft der Krebsmedizin: Im April und Mai starten mehrere Studien für neue maßgeschneiderte Medikamente gegen Krebs. Weiterlesen

Anzeige
Forschung Alle Beiträge
Politik Alle Beiträge
Selbsthilfe Alle Beiträge
Personalien Alle Beiträge
Kongresse Alle Beiträge
Verbände Alle Beiträge